Meine Merkliste Geteilte Merkliste

App "Erinnerungsorte"

App "Erinnerungsorte"

/ 1 Minute zu lesen

Die App "Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus" ist für Android- und Apple-Smartphones kostenlos verfügbar.

Die App ermöglicht eine weitere Form des Erinnerns an die Opfer des Nationalsozialismus. Sie finden mehr als 400 Erinnerungsorte mit Informationen über Gedenkstätten, Museen, Dokumentationszentren, Mahnmale und Initiativen, die an Menschen erinnern, die unter der NS-Gewaltherrschaft ermordet wurden. Die Orte werden mit einem Kurztext und Hinweisen zum pädagogischen Angebot vorgestellt, außerdem finden Sie Informationen zu Ansprechpartnern, Anfahrt und Öffnungszeiten.

Was sind APK-Dateien?

Sogenannte Android-Package-Dateien, kurz APK-Dateien, ermöglichen es, Apps von Webseiten direkt herunterzuladen und zu installieren – ohne dafür einen App-Store z. B. von Google oder einem Gerätehersteller benutzen zu müssen. Anders als bei Android-Apps gibt es diese Möglichkeit für iOS-Apps zurzeit nicht.

Warum bieten wir unsere Apps als APK-Dateien an?
Bisher hat die bpb ihre Apps wie etwa den Wahl-O-Mat oder die Grundgesetz-App ausschließlich über die App-Stores der Betriebssystemhersteller angeboten. Für Nutzer/-innen, die diese App-Stores z. B. aus Datenschutzgründen nicht nutzen wollen, bieten wir deshalb den direkten Download unserer Android-Apps als datenschutzfreundliche Alternative an. Damit ermöglichen wir einen freien Zugang zu unseren Inhalten unabhängig von der Nutzung bestimmter Plattformen oder Anbieter.

Bei der Installation erscheint eine Fehlermeldung. Wie kann ich die APK-Datei installieren?
Es kann sein, dass Ihr Gerät oder Ihr Betriebssystem die Installation von Apps aus „unbekannten Quellen“ aus Sicherheitsgründen verweigert. Dann erhalten Sie eine Fehlermeldung. Um eine APK-Datei trotz Fehlermeldung installieren zu können, müssen Sie die Installation unbekannter Quellen erlauben. Machen Sie das nur, wenn Sie der Quelle der Datei vertrauen. Sie können diese Berechtigung jederzeit in den Einstellungen wieder rückgängig machen.

Fussnoten