Meine Merkliste Geteilte Merkliste

(Spät-)Aussiedler in der Migrationsgesellschaft

(Spät-)Aussiedler in der Migrationsgesellschaft

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In der Migrationsgesellschaft Deutschland sind die (Spät-)Aussiedler, obwohl zahlenmäßig eine der größten Zuwanderergruppen, relativ unsichtbar geblieben. Ihr Zuzug wurde von der Bundesrepublik aktiv unterstützt und die Integration der Menschen, die sich Deutschland aufgrund ihrer Wurzeln zugehörig fühlten, kann in großen Teilen als gelungen bezeichnet werden.

Die Darstellung befasst sich mit der wechselvollen Geschichte der Deutschen in Osteuropa vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie vermittelt übergeordnete Begrifflichkeiten sowie rechtliche und theoretische Sachverhalte, die im Kontext von Migration im Allgemeinen und (Spät-)Aussiedlern im Besonderen bedeutsam sind. Die Folgekapitel widmen sich daraufhin eingehend den drei zahlenmäßig größten Aussiedlergruppen aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, aus Polen und aus Rumänien.

Produktinformation

Bestellnummer:

4340

Reihe:

Informationen zur politischen Bildung

Ausgabe:

Nr. 340

Seiten:

75

Erscheinungsdatum:

10.10.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Ländliche Räume

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Was sind ländliche Räume, welchen Herausforderungen müssen sie sich stellen und was können Politik, Gesellschaft und Wirtschaft dazu beitragen? Zu all diese Fragen sucht diese Publikation Antworten.

  • Online lesen
  • Pdf
Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Europa zwischen Kolonialismus und Dekolonisierung

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Die ehemaligen europäischen Kolonien sind heute längst unabhängige Mitglieder der internationalen Staatengemeinschaft. Dennoch ist die Dekolonisierung für alle Beteiligten ein langwieriger Prozess.

  • Online lesen
  • Pdf
Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Zeitalter der Weltkriege

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Hass, Zerstörung, Millionen Tote und Verwundete – beide Weltkriege haben tiefe Spuren hinterlassen. Aber lassen sich die jeweiligen Kriegsziele bei diesen Auseinandersetzungen überhaupt vergleichen?

  • Online lesen
  • Pdf
Migrantische Perspektiven

Migranten aus Polen im wiedervereinigten Deutschland

Migranten aus Polen bilden aktuell die zweitgrößte Einwanderergruppe in Deutschland. Nach der Wiedervereinigung blieb diese in der Öffentlichkeit dennoch weitgehend unsichtbar. Erst im letzten…

Informationen zur politischen Bildung

Historischer Kontext: Deutsche in und aus Osteuropa

Wird die Geschichte der Deutschen im östlichen Europa in einen größeren migrationsgeschichtlichen Zusammenhang gestellt, öffnet sich der Blick für ihre Vielfalt. Diese Vielfalt kennzeichnet auch…

Blu-Ray-Disc
7,00 €

Poka heißt Tschüss auf russisch

7,00 €

Im Mittelpunkt dieses Spielfilms stehen die so genannten Russlanddeutschen in Zeiten von Glasnost in der Noch-Sowjetunion und der Wiedervereinigung in Deutschland.