Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Was ist "deutsch"? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft

Was ist "deutsch"? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft

Am vergangenen Montag, dem 19.01.2015, haben 120 Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit genutzt, mit dem Bundesinnenminister, Dr. Thomas de Maizière über die Frage "Was ist deutsch? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft" in Frankfurt / Oder zu diskutieren. Die Veranstaltung war die erste von vier Dialogveranstaltungen der in Kooperation zwischen dem Bundesministerium des Innern und der Bundeszentrale für politische Bildung durchgeführten Veranstaltungsreihe "Deutschland 2015: Unser Land - unsere Zukunft".

Schwerpunktthema dieses Tages war die Frage: "Was ist deutsch? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft", über die im Rahmen eines Deutschland-Cafés gemeinsam an Tischen diskutiert wurde. Im Anschluss kam der Bundesinnenminister bei einer Podiumsdiskussion mit Dr. Naika Foroutan, Adam Kreziminski, PD Dr. Stefan Luft und Dr. Herbert Wagner ins Gespräch.

Wir haben die Veranstaltung für Sie in Wort, Bild und Video dokumentiert.

Was ist "deutsch"? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft

Eine Veranstaltung der Dialogreihe: Deutschland 2015: Unser Land – unsere Zukunft

Was ist "deutsch"? Identität(en) und gesellschaftliche Gestaltungskraft

Was ist "deutsch"? Keine leichte Frage! Das Bundesministeriums des Innern und der Bundeszentrale für politische Bildung haben sie trotzdem gestellt und zur Dialog-Veranstaltung am 19. Januar 2015 nach Frankfurt/Oder eingeladen. Wir haben die Veranstaltung für Sie dokumentiert.