Lightpainting zur Fachtagung Medienkompetenz

Elke Stolzenburg am 21.03.2014

Dieter Baackes Definition von Medienkompetenz

Dieter Baacke (2. Dezember 1934 – 23. Juli 1999) war Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Bielefeld. Er definierte Medienkompetenz und brachte den Begriff in die gesellschaftspolitische Debatte ein. In dem Interview erläutert er seine Definition von Medienkompetenz.



Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet


Kommentare anderer Nutzer

Margarete Kröller | 29.06.2017 um 08:57 [Antworten]

Zeitpunkt Interview

Ich finde es super, dass Sie dieses Interview veröffentlicht haben.

Ich schreibe gerade eine Hausarbeit über Medienkompetenz und es wäre auch noch gut zu wissen, wann und wo dieses Interview stattfand.

Herzliche Grüße

Margret Kröller

Tilp | 19.09.2017 um 16:50 [Antworten]

Definition Medienkompetenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gerne die Definition von Medienkompetenz von Herrn Baacke aus "Baacke, Dieter: Medienkompetenz als zentrales Operationsfeld von Projekten, In: Handbuch Medien: Medienkompetenz, Bonn, Bundeszentrale für politische Bildung, 1999" verwenden. Gibt es das Buch noch? Oder können Sie mir sagen, auf welcher Seite die Definition, Medienkompetenz ist „die Fähigkeit, Medien und die dadurch vermittelten Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen entsprechend effektiv nutzen zu können" steht? Ich möchte das in einer Arbeit direkt zitieren und brauche dafür die vollständigen Angaben.

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Corinna Tilp


Über die Konferenz und Veranstalter

Die Konferenz wird veranstaltet vom JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung bpb und der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Mehr lesen

Postersession zur #meko2014


Medienpädagogisch Aktive aus ganz Deutschland stellen ihre Projekt und Ansätze für die Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen oder verschiedenen Generationen vor.

Mehr lesen

Wir doku­men­tie­ren eine Exper­tise für die Bun­des­zen­trale für poli­ti­sche Bil­dung, erstellt von Ulrike Wag­ner, Peter Ger­li­cher und Niels Brüg­gen vom JFF – Insti­tut für Medi­en­päd­ago­gik in For­schung und Pra­xis, Mün­chen im Okto­ber 2011. Die Exper­tise ist in vol­ler Länge (45 Sei­ten) und als Kurz­fas­sung (5 Sei­ten) als pdf-Datei ver­füg­bar und im fol­gen­den als Kurz­fas­sung dokumentiert.

Mehr lesen auf apb-tutzing.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Eltern, Gamer und Pädagogen sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de

Publikationen zum Thema

perlen_im_netz_cover.jpg

Perlen im Netz

Hier finden Sie eine Übersicht gut gelungener Internetseiten für Fächer von Politik bis Kunst. ...

Coverbild Faszination Computerspiele

Computerspiele

Die Broschüre bietet eine Einführung und Orientierungs- wissen zu Computerspielen.

Zum Shop