Dossierbild teamGLOBAL

Geld

oder: Wie sieht unser monetäres Miteinander aus?

Inflationsängste, Eurokrise, gravierende Ungleichgewichte in den internationalen Zahlungsbilanzen, historisch niedrige Leitzinsen der Zentralbanken, die wachsenden Schuldenberge der öffentlichen Haushalte und ‚nervöse Finanzmärkte‘ – das internationale Währungssystem durchlebt turbulente Zeiten.

25 alte und neue Netzwerkmitglieder trafen sich vom 20.-22. Mai in der „Akademie Waldschlösschen“ in Reinhausen bei Göttingen, um im Rahmen dieses Workshops zum Thema „GELD“ erneut ganz grundlegenden Fragen nach Vertrauen, Wertschöpfung und Werterhalt – oder kurz: der Zukunft des monetären Miteinanders in einer globalisierten Welt nachzugehen.

Nach einem eher spielerischen und persönlichen Einstieg ins Thema Wohlstand und Teilhabe trugen verschiedene Impulse von Netzwerkmitgliedern und anschließende Diskussionen dazu bei, in Kleingruppen und Methodenbausteine entwickeln zu können und zu erproben, wie sich dieses komplexe Thema auch für jüngere Zielgruppen auf eine spannende Weise vermitteln lässt. Neben dem gemeinsamen Nachdenken über alternative Formen des Geldes gab es darüber hinaus wie gewohnt Raum zum ‚Netzwerkeln’ und Zeit zur Planung kommender Projektaktivitäten.

Termin

20.05.2011,15:30 bis 22.05.2011,15:30

Ort

Akademie Waldschlösschen
37130 Reinhausen bei Göttingen
www.tagungshaus-waldschloesschen.de

Für

Mitglieder des Netzwerks teamGLOBAL und Neumitglieder bis 25 Jahre, die sich Wissen zu Inhalten und Methoden des Globalen Lernens aneignen und dieses in spannende Angebote für Jugendliche umsetzen wollen

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Kontakt

Sascha Meinert
IPA Lernmedien i.A. der bpb
Prenzlauer Allee 36
10405 Berlin
Tel +49 (0)30 3398734-0
Fax +49 (0)30 3398734-1
meinert@ipa-netzwerk.de

oder

Svetlana Alenitskaya
Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0) 228 - 99515-509
Fax: +49 (0) 228 - 99515-293
alenitskaya@bpb.de




teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen