Meine Merkliste

Marina Weisband

14. Bundeskongress politische Bildung 2019 Programmübersicht Sektionsübersicht Sektionen am 08. März Sektionen am 09. März Workshopübersicht 08. März 2019, 11:30 - 13:00 Uhr 08. März 2019, 15:00 - 17:00 Uhr 09. März 2019, 11:00 - 12:30 Uhr Aufzeichnungen der Sektionen Buko-Podcasts Beiträge der Jugendredaktion Team der Jugendredaktion Blog Veranstalter Steuerungsteam Kontakt BuKo 2012

Marina Weisband

/ 1 Minute zu lesen

Marina Weisband. (© Bastian Bringenberg)

wurde 1987 in Kiew in der Ukraine geboren. Von 2011 bis 2012 war sie politische Geschäftsführerin der Externer Link: Piratenpartei Deutschland, wo sie für die Meinungsbildung innerhalb der Partei und für die Repräsentation nach außen zuständig war. 2012 ließ sie sich nicht erneut zur Wahl aufstellen, um ihre Psychologie-Diplomarbeit zu schreiben.

Weisbands politische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung und Bürgerbeteiligung. In ihrem Buch Wir nennen es Politik (2013 erschienen im Tropen-Verlag) schildert sie für Politik-Neueinsteiger/-innen die Möglichkeiten neuer demokratischer Formen durch Nutzung des Internets. Seit 2014 leitet sie bei Externer Link: politik-digital e.V. ein Projekt zur politischen Bildung und liquid-demokratischen Beteiligung von Schüler/-innen.

Mehr Infos: Externer Link: www.aula.de

Interner Link: Thesenpapier zu Sektion 2: Marina Weisband

Fussnoten