Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Folge 8: Die Fachkonferenz Teilgebiete

Folge 8: Die Fachkonferenz Teilgebiete Auf Endlagersuche. Der deutsche Weg zu einem sicheren Atommülllager

von: Axel Schröder, Journalist

Ein Atommüllendlager in meiner Nachbarschaft? Die Fachkonferenzen Teilgebiete bieten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich in die Endlagersuche einzubringen – nicht ohne Kritik.

Inhalt

Im Herbst 2020 wurden im Rahmen der bundesweiten Suche nach einem Standort für ein Atommüllendlager jene Teilgebiete bekanntgegeben, die günstige geologische Voraussetzungen erwarten lassen. Vielerorts schreckten die Zwischenergebnisse auf. Warum hier, warum wir, hieß es mitunter. Raum für derart kritische Nachfragen boten seitdem die Fachkonferenzen Teilgebiete. Was es genau mit ihnen auf sich hat, darum geht es in diesem Podcast.

Der Journalist Axel Schröder im Gespräch mit Jörg Hacker, Fichtelgebirgsverein, Steffen Kanitz, Geschäftsführer Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), Dr. Achim Brunnengräber, Transdisziplinäre Forschung zur Entsorgung hochradioaktiver Abfälle in Deutschland (TRANSENS), sowie Ina Stelljes, Leiterin Abteilung Öffentlichkeitsbeteiligung, Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE).

Mehr Informationen

  • Redaktion: Martin Langebach, Bundeszentrale politische Bildung, bpb

  • Sprecherin: Nina Schwabe

  • Ton: Frank Merfort

  • Produktion: 15.12.2022

  • Spieldauer: 35 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Journalist Axel Schröder für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.
Sie wollen einen Inhalt von bpb.de nutzen?