Logo des Podcasts "Was uns betrifft"

Wi(e)der sprechen

Können wir noch miteinander diskutieren? Und warum ist es überhaupt so wichtig, im Gespräch zu bleiben? Das haben wir Lea Köster von der Diskutier-Initiative "Köln spricht" gefragt. Außerdem erklärt uns die Journalistin und Juristin Claudia Kornmeier, warum unsere Demokratie eine lebendige Debattenkultur braucht – und wo dabei die Grenzen liegen.

"Was uns betrifft" ist ein Podcast der Volontärinnen und Volontäre der bpb.

Was uns betrifft - Wi(e)der Sprechen (© bpb)

Das Transkript der Episode gibt es PDF-Icon hier zum Download.



Jetzt anhören bei Apple Music, Deezer oder Spotify.

Soll man mit Nazis überhaupt reden?

fluter.de

Soll man mit Nazis überhaupt reden?

"Bloß nicht!", findet Johannes Radke. "Doch, unbedingt!", warnt Nikola Endlich. Unsere zwei Autoren streiten über den richtigen Umgang mit Rechtsextremen in der Öffentlichkeit

Mehr lesen auf fluter.de

Brauchen wir Political Correctness?

fluter.de

Brauchen wir Political Correctness?

Ja, denn sie stellt sicher, dass Diskussionen frei von Diskriminierung bleiben, sagt Max Tholl. Nein, findet Alexander Grau. Denn eigentlich meine sie das "moralisch" Korrekte und sei deshalb totalitär

Mehr lesen auf fluter.de

Generationen im Gespräch - Postkarte

Veranstaltungsreihe

Generationen im Gespräch

"Generationen im Gespräch" bringt mit digitalen und analogen Angeboten junge und ältere Menschen ins Gespräch. Dabei können beide Seiten über den eigenen Tellerrand blicken und unerwartete neue Perspektiven kennenlernen.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

MEINUNGSFREIHEIT – Was ist das?

Video-Reihe "Abdelkratie"

Was bedeutet eigentlich Meinungsfreiheit und warum ist sie für die Demokratie so wichtig? - All das erfahrt Ihr im heutigen Video!

Ein Strauß mit offenem Schnabel

Debatte

Meinungsfreiheit

Die öffentliche Diskussion scheint vergiftet: Einige beanstanden "Denkverbote", tun dies aber paradoxerweise in aller Öffentlichkeit. Wie steht es wirklich um unsere Meinungsfreiheit?

Mehr lesen

Meinungsfreiheit - Werden wir alle zensiert?

Meinungsfreiheit - Werden wir alle zensiert?

SPACE NET – Netzpolitik mit den Space Frogs

Deutschland ist ein Land ohne Zensur – so steht es jedenfalls im Grundgesetz. Aber stimmt das auch? Die Space Frogs schauen sich den Begriff "Zensur" genauer an und fragen sich, ob – und wenn ja, wo – es Zensur im Internet gibt.

Jetzt ansehen

Diskutieren im Netz

Dossier Digitale Desinformation

Lügen im Netz: Sich davor schützen und andere aufklären

Als Internetnutzer fühlt man sich womöglich ohnmächtig. Was soll man als Einzelner schon gegen die Flut an Desinformation ausrichten? Können Bürger da überhaupt etwas tun?

Mehr lesen

Ein Finger vor schwarzem Hintergrund klickt auf das blaue Logo einer Social-Media-App.

Dossier

Digitale Desinformation

Welchen Einfluss haben Bots und andere Formen automatisierter Kommunikation auf Meinungsbildung und Wahlentscheidung? Wer kontrolliert den Diskurs in den sozialen Medien?

Mehr lesen

Corona…Virus der Spaltung

Info aktuell

Umgang mit Verschwörungserzählungen

Im Gespräch mit Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben, sollte man klar in der eigenen Haltung, aber respektvoll im Umgang bleiben, bei extremen und menschenverachtenden Aussagen aber dennoch klare Grenzen ziehen. Eine Checkliste hilft, Unwahrheiten im digitalen Raum zu erkennen.

Mehr lesen

Kann ein Gesetz gegen Hass im Netz helfen?

Kann ein Gesetz gegen Hass im Netz helfen?

Facebook, Twitter & Co. sind seit 2020 verpflichtet, rechtswidrige Inhalte zu löschen. Was bringt das Gesetz?

Mehr lesen

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Mit kollektiven "Love-Storms" gegen Hass im Netz: Unsere Autorin hat bei einer freundlichen Trollarmee mittrainiert.

Mehr lesen

So wehrst du dich gegen Beleidigungen im Netz

So wehrst du dich gegen Beleidigungen im Netz

Meinungsfreiheit vs. Schutz der Persönlichkeit – kleine Einführung in ein rechtliches Spannungsverhältnis.

Mehr lesen

Ausgewählte Publikationen

Tipps zum Diskutieren

Hier gibt es Regeln und Tipps für faire Diskussionen zum Download.

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Podcasts

Rechtsextreme Rückzugsräume

Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären, Prepper, die sich im Keller auf den Tag X vorbereiten oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen - sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Wer sind die Menschen, die der Gesellschaft hier den Rücken zukehren? Und was lässt sich gegen die Abwanderung in solche rechtsextremen Rückzugsräume tun?

Mehr lesen

Meine Welt und das Geld

Ein komplizierter Beinbruch? Pech für den Patienten, aber Glück für die Wirtschaft. Eine Briefkastenfirma gründen? Das ist einfacher als man glaubt. Der Podcast erkundet die Wirtschaftswelt und erzählt, was es mit der großen Ökonomie im Kleinen auf sich hat.

Mehr lesen

Dialog

Die Netzdebatte

Netzdebatte ist das Debattenportal der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Weblog greift Themen auf, die die Gesellschaft bewegen. Netzdebatte erklärt Hintergründe, bildet Positionen ab und bietet einen Ort zum Diskutieren.

Mehr lesen