Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Presseeinladung: Start Wahl-O-Mat zur Berliner Wahl

Presse Pressemitteilungen Archiv Reden Archiv Pressekits Fotos | Logos | Banner Logos Virtuelle Hintergründe Thomas Krüger Jahresrückblicke Jahresberichte Auszeichnungen Pressekontakt

Presseeinladung: Start Wahl-O-Mat zur Berliner Wahl

/ 2 Minuten zu lesen

Presseeinladung zum Start des Berliner Wahl-O-Mat mit Spitzenpolitikern der Parteien // Mittwoch, 25. Januar 2023 von 11 bis 13 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt Sie gemeinsam mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung herzlich zum Start des Berliner Wahl-O-Mat ein am

Mittwoch, 25. Januar 2023
11 Uhr bis 13 Uhr
in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Hardenbergstraße 22–24
10623 Berlin.

18 Tage vor der Wiederholungswahl zum Abgeordnetenhaus geht der Wahl-O-Mat an den Start. Mit Hilfe des Online-Angebots können Nutzerinnen und Nutzer herausfinden, welche der zur Wahl zugelassenen Parteien ihren eigenen Positionen am nächsten stehen. Der Wahl-O-Mat geht am 25. Januar 2023 online unter Externer Link: www.wahl-o-mat.de.

Zum Start am 25. Januar in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung werden Spitzenpolitikerinnen und Spitzenpolitiker der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien das Online-Angebot testen. Erwartet werden Raed Saleh (SPD), Stefan Evers (CDU), Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Klaus Lederer (Die Linke), Dr. Kristin Brinker (AfD) und Sebastian Czaja (FDP). Pamela Brandt von der bpb, Thomas Gill, Leiter der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, sowie Mitglieder der Jugendredaktion stellen das Angebot näher vor.

Eine Anmeldung unter E-Mail Link: landeszentrale@senbjf.berlin.de oder unter Tel. 030 90227-4966 ist erforderlich. Der Wahl-O-Mat Berlin entstand in Kooperation zwischen der Berliner Landeszentrale für politische Bildung und der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. 31 von 33 Parteien, die mit einer Bezirks- oder Landesliste zur Abgeordnetenhauswahl antreten, haben sich im Vorfeld den Wahl-O-Mat-Thesen geäußert. Für den Wahl-O-Mat zur Wiederholungswahl des Berliner Abgeordnetenhauses 2023 wurden einige Thesen Ende 2022 neu erarbeitet, andere Thesen stammen aus dem Wahl-O-Mat zur Berliner Wahl 2021. Das Redaktionsteam zur Wiederholungswahl setzte sich aus Mitgliedern des Redaktionsteams von 2021 zusammen und wurde um einzelne Mitglieder ergänzt.

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Er ist vor Wahlen auf Bundes- und Landesebene im Einsatz, um insbesondere junge Wahlberechtigte zu informieren und zu mobilisieren. Im Vorfeld der letzten beiden Berliner Wahlen wurde der Wahl-O-Mat jeweils rund eine Million Mal genutzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Pressekontakt Berliner Landeszentrale für politische Bildung:
Pressestelle
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin
Tel. +49 (0)30 90227-5844/5845
E-Mail Link: pressestelle@senbjf.berlin.de

Pressekontakt Bundeszentrale für politische Bildung:
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel. +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
E-Mail Link: presse@bpb.de
Externer Link: www.bpb.de/presse


Diese Pressemitteilung als PDF finden Sie Interner Link: hier.

Fussnoten

Weitere Inhalte