"Krieg der Träume"

6.12.2019

Episode 7 - Verrat

Das Bild zeigt Josef Stalin (eigentl. Jussif Wissarionowitsch Dschugaschwili) im Februar 1935, wie er mit dem ausgestreckten Zeigefinger zum linken Bildrand hinauszeigt.Josef Stalin (eigentl. Jussif Wissarionowitsch Dschugaschwili, 1879-1953) im Februar 1935. (© picture-alliance/akg)

In Deutschland herrscht Vollbeschäftigung. 1935 verabschiedet die NS-Regierung die Nürnberger Gesetze, die jüdische Bürger diskriminieren. Frankreich wählt eine sozialistische Regierung, worauf eine Kapitalflucht einsetzt, die die wirtschaftlichen Probleme verschärft. In Spanien putschen rechte Generäle unter Francisco Franco gegen die linke Regierung. 1936 bricht der Bürgerkrieg aus. Hitler und Mussolini unterstützen Franco, während junge Freiwillige aus ganz Europa für die Republik kämpfen. In der Sowjetunion lässt Josef Stalin Konkurrenten als "Volksfeinde" brutal verfolgen und ermorden.



Unity Mitford lebt in München, wo ihr Traum in Erfüllung gegangen ist: Sie hat Adolf Hitler kennengelernt und trifft sich regelmäßig mit ihm. Als "englische Walküre" begleitet sie ihn zur Eröffnung der Olympischen Spiele 1936 in Berlin.

Stepan Podlubny ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken, eines "Volksfeinds". Trotzdem studiert er in Moskau Medizin. Er glaubt an die sozialistische Idee vom "neuen Menschen". Doch der Geheimdienst enttarnt ihn und zwingt den Studenten, seine Kommilitonen und seine Mutter zu bespitzeln.

Marcel Jamets Bordell "OneTwoTwo" ist eines der berühmtesten Freudenhäuser der Welt. Damit der französische Geheimdienst stillhält, muss Jamet seine Gäste bespitzeln. Das geht lange gut, doch dann schickt ihm die neue sozialistische Regierung die Steuerfahndung ins Haus.

Edith Wellspacher hat sich mit dem jüdischen Assistenzarzt Max Wachstein verlobt. Nach dem Abschluss ihres Studiums will sie als Frauenärztin arbeiten. In der Gynäkologie lernt sie den Arzt Bert Springer kennen. Obwohl Springer verheiratet und Anhänger der Faschisten ist, beginnt die überzeugte Sozialistin eine Affäre mit ihm.

Als im Sommer 1936 in Spanien der Bürgerkrieg ausbricht, zieht Hans Beimler in den Kampf für die Verteidigung der spanischen Republik und für den Kommunismus. Er schließt sich den Internationalen Brigaden an, übernimmt die Ausbildung der Freiwilligen und baut eine kampffähige Truppe auf.

Dauer: 52 Minuten


Soundgeschichte

Die Roaring Twenties - laute und dröhnende Jahre: Revolution, Sprechchöre und Kampflieder. Telegraphie, Telefonie, Schallplatte und Radiowellen. Massenmedialer Klang. Maschinenklänge, Jazz, Schlager, Filmmusik und Großstadtlärm. Der Sound der Zeit von 1919 bis 1933 war schillernd und geräuschvoll.

Mehr lesen

Dossier

Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg gilt als Zäsur des beginnenden 20. Jahrhunderts: Er zerstörte naive Fortschrittshoffnungen, offenbarte die Zerstörungspotentiale der industriellen Moderne und prägte als "Urkatastrophe" maßgeblich alle Bereiche von Staat, Gesellschaft und Kultur ebenso wie den weiteren Verlauf der neueren Geschichte.

Mehr lesen

Aus Politik und Zeitgeschichte

Pariser Friedensordnung

Der nach dem Ersten Weltkrieg in Paris mühsam ausgehandelte Frieden bringt nicht alle Konfliktherde zur Ruhe, und nur zwanzig Jahre später beginnt der Zweite Weltkrieg. Vor diesem Hintergrund geht häufig unter, wie wegweisend die Diskussionen von 1919 für die heutige Weltordnung gewesen sind.

Mehr lesen

Dossier

Weimarer Republik

Die Weimarer Republik war in den bald 100 Jahren seit ihrer Gründung schon so einiges: erste deutsche Demokratie, Republik ohne Republikaner, Zwischenkriegszeit, aber auch Negativfolie und Identitätsressource zugleich. Was prägte diese bewegte, teils widersprüchliche Zeit zwischen 1918 und 1933?

Mehr lesen

Dossier

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Als er 1945 endete, lag Europa in Trümmern. Über 60 Millionen Menschen waren tot. Wie konnte es soweit kommen? Und wie sollte es weitergehen mit einem Land, das den größten Zivilisationsbruch der Geschichte begangen hatte?

Mehr lesen