Der Potsdamer Platz im Berlin der 1920er.

Kriegsdenkmäler

Am Göttinger Theaterplatz steht das „Ehrenmal Reserve Inf. Regt. 91“, die Denkmalfigur eines sterbenden Kriegers auf einem Sockel zeigt. Das Denkmal wurde 1924 errichtet.Kriegerhain in HettenleidelheimGedenktafel in Schenkendorf (Mittenwalde, Brandenburg).Denkmal der heute polnischen Gemeinde Pietzarken (Kreis Angerburg, Ostpreußen).Das Bild zeigt ein Denkmal für gefallene Angehörige der Marinetruppen, das 1929 in Cuxhaven eingeweiht wurde.Blick in die Gedenkstätte "Neue Wache" am Boulevard Unter den Linden (Berlin).



Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg gilt als Zäsur des beginnenden 20. Jahrhunderts: Er zerstörte naive Fortschrittshoffnungen, offenbarte die Zerstörungspotentiale der industriellen Moderne und prägte als "Urkatastrophe" maßgeblich alle Bereiche von Staat, Gesellschaft und Kultur ebenso wie den weiteren Verlauf der neueren Geschichte.

Mehr lesen

Kaiserreich

Das Deutsche Kaiserreich

War das Deutsche Kaiserreich ein "normaler" Nationalstaat? Oder führte der "deutsche Sonderweg" in die Moderne letztlich zu Weltkrieg und Nationalsozialismus?

Mehr lesen

Soundgeschichte

Sound des Jahrhunderts - 1919 bis 1933

Die Roaring Twenties - laute und dröhnende Jahre: Revolution, Sprechchöre und Kampflieder. Telegraphie, Telefonie, Schallplatte und Radiowellen. Massenmedialer Klang. Maschinenklänge, Jazz, Schlager, Filmmusik und Großstadtlärm. Der Sound der Zeit von 1919 bis 1933 war schillernd und geräuschvoll.

Mehr lesen