250 Jahre später in Prag: Gedenken an 1968

Zurück zur Bildergalerie
16 von 28
Hier Stationen des Abends im Detail: Drei Stunden dehnte sich das Programm, dass geduldig verfolgt wurde, mehrfach wurden einzelne Zeitzeugenreflektionen mit Applaus bedacht, insbesondere, wenn sie auch die Gegenwart einbezogen, dazu gehört die Sorge vor einem neuerlich expandierenden Russland.
Hier Stationen des Abends im Detail: Drei Stunden dehnte sich das Programm, dass geduldig verfolgt wurde, mehrfach wurden einzelne Zeitzeugenreflektionen mit Applaus bedacht, insbesondere, wenn sie auch die Gegenwart einbezogen, dazu gehört die Sorge vor einem neuerlich expandierenden Russland. (© bpb, Holger Kulick)