Eine Frau geht an einer Weltkarte, die aus Kinderporträts besteht, am Freitag (18.06.2010) im JuniorMuseum in Köln vorbei.

1.1.2010

References

Here you can find references and further reading for Country Profile 3: "Poland" by Stefan Alscher.

Alscher, S. (2004): "Brücke oder Trennlinie? Die EU-Außengrenze in Ostpolen." H. Stobbe und C. Banse (Eds.) Nationale Grenzen in Europa. Frankfurt/Main: Peter Lang GmbH.

Currle, E. (2004): Migration in Europa – Daten und Hintergründe. Stuttgart: Lucius & Lucius.

Elrick, J., Frelak, J. and Hut, P. (2006): Polen und Deutschland gegenüber ihren Diasporas im Osten. Institut für Öffentliche Angelegenheiten (ISP). Warsaw.

Forschungsgesellschaft Flucht und Migration, FFM (1999): "Flüchtlings- und Migrationspolitik in Polen." Transodra (19): 29-35.

Gmaj, K. (2007): Do it Yourself – Immigrants' Integration to Polish Society. Center for International Relations Reports & Analyses 1/07. Warsaw.

Górny, A. Grzymała-Kazłowska, A., Koryś, P. and Weinar, A. (2003): Multiple Citizenship in Poland. ISS Working Papers No. 53. Warsaw.

Grzymała-Kazłowska, A. and Okólski, M. (2003): Influx and Integration of Migrants in Poland in the Early XXI Century. Working Paper No. 50, Institute for Social Studies, University of Warsaw.

Iglicka, K. (2003): Priorities and Developmental Directions of Polish Migration Policy, Analyses & Opinions No. 13, The Institute of Public Affairs, Warsaw.

Iglicka, K. (2000): "Mechanisms of Migration from Poland before and during the Transition Period." Journal of Ethnic and Migration Studies 26 (1): 61-73.

Kępińska, E. (2006): Recent Trends in International Migration. The 2006 SOPEMI Report for Poland. ISS Working Papers No. 15/73. Warsaw.

Kępińska, E. (2004): Recent Trends in International Migration. The 2004 SOPEMI Report for Poland. ISS Working Papers No. 53. Warsaw.

OECD (2007): International Migration Outlook – Annual Report 2007 Edition. Paris.


Kurzdossiers

Zuwanderung, Flucht und Asyl: Aktuelle Themen

Ein Kurzdossier legt komplexe Zusammenhänge aus den Bereichen Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration auf einfache und klare Art und Weise dar. Es bietet einen fundierten Einstieg in eine bestimmte Thematik, in dem es den Hintergrund näher beleuchtet und verschiedene Standpunkte wissenschaftlich und kritisch abwägt. Darüber hinaus enthält es Hinweise auf weiterführende Literatur und Internet-Verweise. Dies eröffnet die Möglichkeit, sich eingehender mit der Thematik zu befassen. Unsere Kurzdossiers erscheinen bis zu 6-mal jährlich.

Mehr lesen