2Galerie: Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Zurück zur Bildergalerie
5 von 10
Das Bild zeigt die wieder errichtete Pöppelmannbrücke in der Stadt Grimma (Sachsen) während des Hochwassers der Mulde am 03.06.2013 (oben) und neun Tage später nach der Flut am 12.06.2013.
Wie schon 2002 war die sächsische Stadt Grimma auch 2013 wieder vom Hochwasser stark betroffen. Die wiedererrichtete Pöppelmannbrücke wurde am 03. Juni 2013 von den Fluten des Muldehochwasser fast überspült (oben), neun Tage später haben sich die Pegelstände normalisiert (unten, am 12. Juli 2013). (© picture-alliance/dpa)




Drucken