Das Palais de la Porte dorée in Paris wurde anlässlich der Kolonialausstellung von 1931 errichtet und beherbergt heute ein Einwanderermuseum. Im Vordergrund eine Plastik des senegalesischen Künstlers Diadji Diop von 2009 mit dem Titel "Dans le bonheur"

20.11.2018

Literaturhinweise

Altmann, Gerhard: Abschied vom Empire. Die Innere Dekolonisation Großbritanniens 1945–1985, Göttingen 2005, 451 S.

Bühl, Achim: Rassismus. Anatomie eines Machtverhältnisses, Wiesbaden 2016, 315 S.

Buettner, Elizabeth: Europe after Empire. Decolonization, Society, and Culture, Cambridge 2016, 563 S.

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Reihe Aus Politik und Zeitgeschichte, Kolonialismus (APuZ 44–45/2012), 56 S., online verfügbar unter:
www.bpb.de/apuz/146969/kolonialismus

Dies. (Hg.): Reihe Informationen zur politischen Bildung, Nr. 331 Naher Osten, Bonn 3–4/2016; Nr. 336 Israel, Bonn 1/2018. Online verfügbar unter: www.bpb.de/izpb

Chakrabarty, Dipesh: Europa als Provinz. Perspektiven postkolonialer Geschichtsschreibung, Frankfurt a. M. 2010, 224 S.

Desta, Elisabeth (Hg.): Illustrated (Hi)stories. Kolonialsoldaten im Ersten Weltkrieg, Berlin 2018, 207 S. (bpb-Schriftenreiheband 10144)

Diallo, M. Moustapha: Visionäre Afrikas. Der Kontinent in ungewöhnlichen Porträts, Wuppertal 2014, 368 S. (bpb-Schriftenreiheband 1533)

do Mar Castro Varela, María / Dhawan, Nikita: Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung, 2., komplett überarb. Aufl., Bielefeld 2015, 369 S.

Dreesbach, Anne: Gezähmte Wilde. Die Zurschaustellung "exotischer" Menschen in Deutschland 1870–1990, Frankfurt a. M. 2005, 371 S.

Fanon, Frantz: Die Verdammten dieser Erde, Berlin 1981, 267 S.

Foroutan, Naika / Geulen, Christian / Ilmer, Susanne / Vogel, Klaus / Wernsing, Susanne (Hg.): Das Phantom "Rasse". Zur Geschichte und Wirkungsmacht von Rassismus, Köln/Weimar/Wien 2018, 215 S.

Frey, Marc: Dekolonisierung in Südostasien. Die Vereinigten Staaten und das Ende der europäischen Kolonialreiche, München 2006, 359 S.

Gieler, Wolfgang: Staatenlexikon Afrika. Geographie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft, 2., aktual. u. erweit. Aufl., Frankfurt a. M. 2016, 768 S.

Habermas, Rebekka: Skandal in Togo. Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft, Frankfurt a. M. 2016, 301 S.

Hansen, Peo / Jonsson, Stefan: Eurafrica. The Untold History of European Integration and Colonialism, London 2014, 344 S.

Iriye, Akira (Hg.): Geschichte der Welt. 1945 bis heute – Die globalisierte Welt, München 2013, 955 S.

Jansen, Jan. C. / Osterhammel, Jürgen: Dekolonisation. Das Ende der Imperien, München 2013, 144 S.

Kalter, Christoph: Die Entdeckung der Dritten Welt. Dekolonisierung und neue radikale Linke in Frankreich, Frankfurt / New York 2011, 567 S.

Ders. / Schuhmann, Annette (Hg.): Dekolonisierung und postkoloniale Gesellschaften in Afrika. Perspektiven der Forschung, in: Zeitgeschichte-online, Juni 2010,
https://zeitgeschichte-online.de/thema/dekolonisierung-und-postkoloniale-gesellschaften-afrika

Klose, Fabian: Menschenrechte im Schatten kolonialer Gewalt. Die Dekolonisierungskriege in Kenia und Algerien 1945–1962, München 2009, 359 S.

Kruke, Anja (Hg.): Dekolonisation. Prozesse und Verflechtungen 1945–1990, Bonn 2009, 461 S.

Kreienbaum, Jonas: "Ein trauriges Fiasko". Koloniale Konzentrationslager im südlichen Afrika 1900–1908, Hamburg 2015, 349 S.

Laurien, Ingrid: Kenia. Ein Länderporträt, Berlin 2015, 208 S.
(bpb-Schriftenreiheband 10219)

Mangold, Ijoma: Das deutsche Krokodil. Meine Geschichte, Reinbek bei Hamburg 2017, 345 S.

Matthies, Volker: Im Schatten der Entdecker. Indigene Begleiter europäischer Forschungsreisender, Berlin 2018, 248 S.

Mbembe, Achilles: Kritik der schwarzen Vernunft, Berlin 2014, 332 S.

Ders.: Ausgang aus der langen Nacht. Versuch über ein entkolonialisiertes Afrika, Berlin 2016, 300 S.

Osterhammel, Jürgen / Jansen, Jan C.: Kolonialismus. Geschichte – Formen – Folgen, 8., aktual. Aufl., München 2017, 144 S.

Osterhammel, Jürgen: Die Verwandlung der Welt. Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts, 2. Aufl., München 2016, 1568 S.

Reinhard, Wolfgang: Die Unterwerfung der Welt. Globalgeschichte der europäischen Expansion 1415-2015, 4., ergänzte Aufl., München 2018, 1648 S.

Reybrouck, David van: Kongo. Eine Geschichte, Berlin 2012, 783 S.
(bpb-Schriftenreiheband 1346)

Rheinisches JournalistInnenbüro: "Unsere Opfer zählen nicht". Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg, 4., unv. Aufl., Berlin/Hamburg 2012, 444 S.

Said, Edward W.: Orientalismus, Frankfurt a. M. 2009, 464 S.

Savoy, Bénédicte: Die Provenienz der Kultur: Von der Trauer des Verlusts zum universalen Menschheitserbe, 2. Aufl., Berlin 2018, 72 S.

Sarr, Felwine: Afrotopia, Berlin 2018, 200 S.

Smith, Andrea (Hg.): Europe’s Invisible Migrants. Consequences of the Colonists‘ Return, Amsterdam 2002, 250 S.

Speitkamp, Winfried: Deutsche Kolonialgeschichte, Stuttgart 2005, 208 S.

Von der Heyden, Ulrich / Zeller, Joachim (Hg.): Kolonialmetropole Berlin. Eine Spurensuche, Berlin 2002, 320 S.

Weidner, Stefan, Jenseits des Westens. Für ein neues Kosmopolitisches Denken, München 2018, 367 S.

Wernsing, Susanne / Geulen, Christian / Vogel, Klaus (Hg. für das Deutsche Hygiene-Museum Dresden): Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen, Göttingen 2018, 176 S.

Zimmerer, Jürgen (Hg.) Kein Platz an der Sonne. Erinnerungsorte der deutschen Kolonialgeschichte, Frankfurt a. M. 2013, 524 S. (bpb-Schriftenreiheband 1405)

Ders. / Zeller, Joachim (Hg.): Völkermord in Deutsch-Südwestafrika, 3., aktual. Aufl., Berlin 2016, 278 S.