Meine Merkliste

zurückgestaute Inflation

zurückgestaute Inflation versteckte Inflation, Kassenhaltungsinflation

Form der Interner Link: Inflation (siehe dort), die nicht für jeden in der Bevölkerung sofort erkennbar ist, da das Preisniveau durch staatliche Eingriffe in die Preisbildung unveränderlich gehalten wird und lebensnotwendige Güter, z. B. durch die Ausgabe von Bezugsscheinen, rationiert werden. Durch solche Maßnahmen entstehen in der Regel Schwarzmärkte.

Die versteckte Inflation wird auch als Kassenhaltungsinflation bezeichnet, da das im Verhältnis zur Geldmenge zu geringe Güterangebot (Geldüberhang) zu einer nicht erwünschten Erhöhung der Kassenhaltung bei den Wirtschaftssubjekten führt.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Fussnoten

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ #7: Geldpolitik

Wie funktioniert Geldpolitik in Krisenzeiten? Holger Klein spricht mit der Volkswirtin Ulrike Neyer und dem Soziologen Aaron Sahr über Inflation, monetäre Kriegsführung und das System Geld.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Geldpolitik

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

In Krisen erweisen sich Zentralbanken als entscheidend, um ganze Gesellschaften zu stabilisieren. Geldpolitik, die lange als rein technische Verwaltung galt, ist inzwischen zur Tagespolitik geworden.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Hintergrund aktuell

Parlamentswahl in Venezuela

Die Sozialistische Partei von Staatspräsident Nicolás Maduro hat die Parlamentswahl in Venezuela klar gewonnen und wird zwei Drittel der Abgeordneten im neuen Parlament stellen. Weite Teile der…

Video Dauer
Video

Gefährden die Rettungsmaßnahmen die Geldwertstabilität?

DIW-Präsident Marcel Fratzscher, der IW-Direktor Michael Hüther, die "Wirtschaftweise" Monika Schnitzer und die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld äußern sich zu den wirtschaftlichen Folgen…