Meine Merkliste

Akkommodation

Akkommodation

A. bezeichnet das Aushandeln von Interessenunterschieden bzw. das Beilegen von Interessenstreitigkeiten, insb. wenn für Interner Link: Entscheidungen breite Zustimmung und umfassende politische Interner Link: Mehrheiten notwendig sind. A.-Prozesse sind wesentlicher Teil der Entscheidungsfindung im politischen System der CHE.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Ukraine

Zukunftsperspektiven

Diese Ausgabe der Ukraine-Analysen befasst sich mit politischen und gesellschaftlichen Trends, die auch die Zukunft des Landes prägen werden. Wird der Präsident autoritär durchregieren, kann die…

Deutschland Archiv

Ein Neonazi aus der DDR

Vor rund 41 Jahren, am 24. Dezember 1980, erschoss ein ehemaliger DDR-Flüchtling, der damals 23 Jahre alte Neonazi Frank Schubert, bei einem illegalen Grenzübertritt an der deutsch-schweizerischen…

Video Dauer
Erklärfilm

Politische Partizipation 1848-1933

Wenn es um deutsche Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert geht, ist selten davon die Rede, wie deutsche Jüdinnen und Juden die wechselhafte Geschichte dieses Landes entscheidend mitprägten.