Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Deutsche Kommunistische Partei (DKP)

Deutsche Kommunistische Partei (DKP)

Politische Interner Link: Partei und 1968 gegründete Nachfolgerin der 1956 verbotenen Interner Link: Kommunistische Partei Deutschlands (KPD). Sie steht in Konkurrenz zur politisch wichtigeren linken Partei Interner Link: DIE LINKE.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Berlin 2021

Deutsche Kommunistische Partei (DKP)

Die DKP wurde 1968 als Nachfolgeorganisation der 1956 verbotenen KPD gegründet. Sie hat zum Ziel, den Kommunismus als Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung in Deutschland einzuführen. Die DKP wird…

Baden-Württemberg 2021

Deutsche Kommunistische Partei

Die DKP wurde 1968 als Nachfolgeorganisation der 1956 verbotenen KPD gegründet. Sie hat zum Ziel, den Kommunismus als Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung in Deutschland einzuführen und will sich…

Dossier

Linksextremismus

DKP, MLPD, Autonome und Antifaschisten, Antideutsche und Antiimperialisten: Zum linksextremen Spektrum zählen eine ganze Reihe Gruppen, Parteien und Strömungen, die kaum auf einen Nenner zu bringen…

Rechtspopulismus

Nation und sowjetischer Kommunismus

Das Verhältnis zwischen Kommunismus und Nation war zeit seiner Existenz schwierig, schwankend und widersprüchlich, arbeitet Manfred Hildermeier heraus.