Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Linksextremismus

Linksextremismus wird von den Sicherheitsbehörden wie folgt definiert: "Linksextremismus ist ein Sammelbegriff für alle gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichteten Bestrebungen, die sich insbesondere in den Ideen von Anarchismus und Kommunismus ausdrücken. Allen gemeinsam ist, dass die von ihnen als 'Kapitalismus' und 'Obrigkeitsstaat' bezeichnete bestehende demokratische Staats- und Gesellschaftsordnung als Ursache aller vorhandenen Missstände gilt und deshalb im Wege einer gewaltsamen Revolution abzuschaffen ist. Zentrales Ziel ist, zunächst eine sozialistische Ordnung zu schaffen, um von dieser ausgehend letztlich ein klassenloses kommunistisches System zu errichten. Die Anwendung von Gewalt wird in einer selbst zu definierenden revolutionären Phase für legitim und unverzichtbar angesehen. Es handelt sich demnach um Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet sind und die von ihr vertretenden Werte wie Freiheit und Gleichheit abschaffen wollen."

Ist damit der Begriffskern der Kategorie "Linksextremismus" ausreichend beschrieben? Was trennt Linksextreme von Rechtsextremen und Islamisten, wo sind Schnittmengen? Welche Gruppen sind in Deutschland aktiv? Und welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier beleuchtet Ideologie, Struktur und Geschichte des Linksextremismus in Deutschland.

Erscheinungsdatum:

Linksextremistische Einflussnahme auf die Klima-Bewegung

Protestbewegungen sind Ausdruck von Meinungsfreiheit und Pluralismus in einer Demokratie. Allerdings besteht die Gefahr, dass Extremisten solche friedlichen Bewegungen instrumentalisieren. Eine…

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber

/ 10 Minuten zu lesen

Politisch Motivierte Kriminalität (PMK) – links

Die Zahlen politisch motivierter Kriminalität für das Jahr 2020 offenbaren einen signifikanten Anstieg linksextremer Straf- und Gewalttaten. Wie kommen sie zustande? Und wie sind sie zu verstehen?

Tom Thieme

/ 6 Minuten zu lesen

Linksextremisten in Bewegung

Anfang Juli 2017 fand in Hamburg das 12. Gipfeltreffen der 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union (EU) statt, kurz G20 genannt. Begleitet wurde das Treffen auch von…

Udo Baron

/ 11 Minuten zu lesen

Dossierkapitel

Linksextremismus

Extremismus - Linksextremismus

Der politische Extremismus lehnt den demokratischen Verfassungsstaat ab und will ihn beseitigen. Er negiert die Pluralität der Interessen, das damit verbundene Mehrparteiensystem und das Recht auf…

Linksextremismus

Akteure, Gruppen und Strömungen

Zum linksextremen Spektrum zählen eine ganze Reihe Gruppen, Parteien und Strömungen. Ideologisch sind sie kaum auf einen Nenner zu bringen, und auch in ihrer Erscheinung und Agitation mitunter sehr…

Linksextremismus

Hintergrund

Das 20. Jahrhundert war das Zeitalter der Extreme. Die Vorläufer der extrem rechten und extrem linken politischen Regime sind schon im 19. Jahrhundert auszumachen – ihre Nachwirkungen bis heute…

Linksextremismus

Debatte

Lässt sich der Extremismus modellhaft abbilden? Und wie steht es um die Partei Die Linke?

Weitere Inhalte

Linksextremismus

Akteure, Gruppen und Strömungen

Zum linksextremen Spektrum zählen eine ganze Reihe Gruppen, Parteien und Strömungen. Ideologisch sind sie kaum auf einen Nenner zu bringen, und auch in ihrer Erscheinung und Agitation mitunter sehr…

Linksextremismus

Linksextremisten in Bewegung

Anfang Juli 2017 fand in Hamburg das 12. Gipfeltreffen der 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union (EU) statt, kurz G20 genannt. Begleitet wurde das Treffen auch von…

Linksextremismus

Linksextreme Medien

Linksextreme Medien wollen nicht möglichst objektiv über allgemeine Belange berichten. Sie sind auch keine Wirtschaftsunternehmen, die kundenorientiert Leistungen verkaufen wollen. Sie verfolgen…

Linksextremismus

Der Marxismus zwischen Ideologie und Wissenschaft

In einer BBC-Umfrage nach dem größten Philosophen aller Zeiten landete Karl Marx 2005 mit 28 Prozent auf Platz eins der Liste. Dennoch: Die Vorstellungen des Marxismus weisen auch zentrale Elemente…

Linksextremismus

Politisch Motivierte Kriminalität (PMK) – links

Die Zahlen politisch motivierter Kriminalität für das Jahr 2020 offenbaren einen signifikanten Anstieg linksextremer Straf- und Gewalttaten. Wie kommen sie zustande? Und wie sind sie zu verstehen?