Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Guerilla

Guerilla

[guerra = span.: Interner Link: Krieg] G. ist eine Bezeichnung sowohl für eine besondere Form des militärischen Kampfes als auch für bandenähnliche Kampftruppen und deren Mitglieder (die in Lateinamerika auch Guerilleros genannt werden). Die G. bildet sich durch Bewaffnung einheimischer Teile der Interner Link: Bevölkerung im Rahmen eines Untergrund- oder Interner Link: Bürgerkrieges oder als Teil einer Widerstandsbewegung gegen Besatzungs- oder Kolonialmächte bzw. gegen die eigene Interner Link: Regierung (vergleichbar mit Partisanen). Die Ziele der G. richten sich auf (nationale) Unabhängigkeit, Selbstbestimmung bzw. auf die Durchsetzung von Sozialreformen.

Zu den Interner Link: Strategien der G. zählt insb. die subversive Kriegsführung (Entführungen, Botschaftsbesetzungen, Terrorakte) in einem »Krieg ohne Fronten«.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Was hast du hinter dir gelassen?

4,50 €

Der Krieg im Jemen und seine Folgen sind eine humanitäre Katastrophe, die sich weitgehend unbeachtet von den Augen der europäischen Öffentlichkeit abspielt. Die Journalistin Bushra al-Maktari ist…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jemen

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Seit 2015 herrscht Krieg im Jemen. Die Vereinten Nationen sprechen von der derzeit größten humanitären Katastrophe weltweit. In der westlichen Öffentlichkeit ist der Krieg im bereits zuvor von…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Artikel

Afghanistan – Geschichte, Politik, Gesellschaft

Afghanistan ist ein relativ junger Nationalstaat, der in seinen heutigen Grenzen auf koloniale Interventionen Ende des 19. Jahrhunderts zurückgeht. Die jüngere Geschichte des Landes ist vor allem…

Naher Osten

Der Arabische Frühling und seine Folgen

Fünf Jahre nach Ausbruch des Arabischen Frühlings ist die Bilanz ernüchternd: Die Hoffnungen auf eine politische Zeitenwende sind vorerst gescheitert, stattdessen prägen Repression, Bürgerkriege…

Artikel

Kriegsformen

Die Ursachen, die eine Rolle beim Ausbruch von Kriegen spielen, sind sehr verschieden. Ebenso unterschiedlich sind auch die Kriegsformen.

Afrika

Wenn Kriege zum Geschäft werden

Unter welchen Bedingungen entstehen Konflikte etwa in Angola, Mosambik oder in der Region Darfur? Wie können sie sich teilweise über Jahre und Jahrzehnte halten? Vordergründig geht es um eine…