Meine Merkliste

Was hast du hinter dir gelassen?

Was hast du hinter dir gelassen? Stimmen aus dem vergessenen Krieg im Jemen

von Bushra al-Maktari (Autorin), Constantin Schreiber (Hrsg.)

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Keine Fluchtrouten nach Europa, kaum Journalistinnen und Journalisten im Land – der Krieg im Jemen und seine Folgen sind eine humanitäre Katastrophe, die sich weitgehend unbeachtet von den Augen der deutschen und europäischen Öffentlichkeit abspielt. Die Journalistin Bushra al-Maktari ist durch das Land gereist, um die Not der jemenitischen Zivilbevölkerung zu dokumentieren und den Opfern eine Stimme zu geben. Sie sprach mit Menschen, die nahe Angehörige durch kriegerische Handlungen verloren haben, befragte sie nach ihren Erlebnissen und sammelte ihre Berichte.

Die von Gewalt und Verlust erzählenden Berichte ergreifen keine Position in dem Konflikt – es kommen Opfer beider Kriegsparteien gleichermaßen zu Wort –, sondern rufen die vielfachen Leiden ins Bewusstsein, die der Krieg seit 2015 hervorgerufen hat. Ein Vorwort erläutert den Hintergrund sowie den Verlauf der militärischen Auseinandersetzung, die weit mehr ist als ein Bürgerkrieg zwischen Regierung und Rebellen. Die Beteiligung internationaler Akteure wie der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition und des Iran, erschweren, so die Botschaft des Buches, eine Lösung des Konflikts noch zusätzlich.

Produktinformation

Bestellnummer:

10697

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Bushra al-Maktari (Autorin), Constantin Schreiber (Hrsg.)

Ausgabe:

Bd. 10697

Seiten:

320

Übersetzung:

Sandra Hetzl

Erscheinungsdatum:

23.08.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jemen

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Seit 2015 herrscht Krieg im Jemen. Die Vereinten Nationen sprechen von der derzeit größten humanitären Katastrophe weltweit. In der westlichen Öffentlichkeit ist der Krieg im bereits zuvor von…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Artikel

Afghanistan – Geschichte, Politik, Gesellschaft

Afghanistan ist ein relativ junger Nationalstaat, der in seinen heutigen Grenzen auf koloniale Interventionen Ende des 19. Jahrhunderts zurückgeht. Die jüngere Geschichte des Landes ist vor allem…

Naher Osten

Der Arabische Frühling und seine Folgen

Fünf Jahre nach Ausbruch des Arabischen Frühlings ist die Bilanz ernüchternd: Die Hoffnungen auf eine politische Zeitenwende sind vorerst gescheitert, stattdessen prägen Repression, Bürgerkriege…

Artikel

Kriegsformen

Die Ursachen, die eine Rolle beim Ausbruch von Kriegen spielen, sind sehr verschieden. Ebenso unterschiedlich sind auch die Kriegsformen.

Afrika

Wenn Kriege zum Geschäft werden

Unter welchen Bedingungen entstehen Konflikte etwa in Angola, Mosambik oder in der Region Darfur? Wie können sie sich teilweise über Jahre und Jahrzehnte halten? Vordergründig geht es um eine…