Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Militärischer Abschirmdienst (MAD)

Militärischer Abschirmdienst (MAD)

Bezeichnung für den militärischen Nachrichtendienst (Interner Link: Nachrichtendienste) in der Interner Link: Bundesrepublik Deutschland (DEU). Der MAD untersteht dem Verteidigungsministerium, seine wichtigste Aufgabe ist die Abwehr der Tätigkeit fremder Geheimdienste.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Deutschland Archiv

Freiheit oder Sicherheit?

Anhand der Debatte um die Öffnung der Stasi-Akten zeichnet Markus Goldbeck das Spannungsverhältnis zwischen Sicherheits- und Informationspolitik nach. Anknüpfend an Kontroversen in der alten…