Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Subkultur

Subkultur

S. bezeichnet die sozialen, kulturellen etc. Eigenarten bestimmter gesellschaftlicher (Sub- oder Teil-)Gruppen, wie sie je nach Geschlechts-, Alters-, Berufs-, ethnischer, religiöser oder sozialer Zugehörigkeit gesucht werden. Die Ausbildung von neuen (und ggf. die Auflösung alter) Subkulturen ist charakteristisch für moderne pluralistische Interner Link: Gesellschaften.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Im Dienst der Gesellschaft

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Entgegen mancher Hoffnungen hat die Pandemie nicht zu mehr gesellschaftlicher Solidarität geführt. Dies trifft besonders diejenigen, die sich mit ihrer Arbeit in den Dienst der Gesellschaft stellen.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Ein deutsches Klassenzimmer

4,50 €

Jan Kammann unterrichtet eine Vorbereitungsklasse mit Jugendlichen aus 22 Nationen und stellt fest, dass er über ihre Herkunftsländer kaum etwas weiß. Kurzerhand bereiste er die Länder in einem…

Themenseite

Geschichte des Bauhaus

Im April 1919 wurde das "Staatliche Bauhaus in Weimar" eröffnet. Heute zählen die Ideen des Bauhaus zu den wichtigsten deutschen Kulturexporten. Doch das Bauhaus war und ist mehr als ein Stil, und…

Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

China

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Chinas Wirtschaft boomt, sein technologischer Fortschritt und sein Einfluss auf die Weltpolitik nehmen zu. Gleichzeitig wird die Bevölkerung überwacht und Minderheiten und die Opposition unterdrückt.

  • Online lesen
  • Pdf
Zeitbilder
7,00 €

Flashes of the Future

7,00 €

1968 – kaum ein anderes Jahr ist im 20. Jahrhundert so symbolträchtig, kaum eines so besetzt mit Mythen, Vorurteilen und Emotionen. Zahlreiche Essays von Autorinnen und Autoren unterschiedlicher…

Naher Osten

Kulturen und Religionen

Der Nahe Osten ist geprägt von kultureller und religiöser Vielfalt. Der Islam, die Mehrheitsreligion, bestimmt in unterschiedlicher Weise den Alltag, aber auch gesellschaftliche und politische…