Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Empowerment | bpb.de

Empowerment

E. bezeichnet Maßnahmen und Techniken, die in der Lage sind die (politische und soziale) Selbstverantwortung und (Handlungs- und Entscheidungs-) Interner Link: Autonomie von Menschen zu verbessern.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe für Kinder
1,50 €

Wenn meine Haare sprechen könnten

1,50 €

Vermutlich mag es niemand, wenn einem fremde Leute ungefragt in die Haare fassen. In der Geschichte über die siebenjährige Akoma geht es um Erfahrungen, die insbesondere Schwarze Kinder häufig machen.

Audio Dauer
Podcast

SMN#1 - Wie misogyn sind wir?

Gleichberechtigung, Frauenquote, alles super in Deutschland? Eher nicht. Warum ist Macht in unserer Gesellschaft eigentlich immer noch so unfair verteilt? Und was hat das mit Misogynie zu tun? In…

Portal

Say My Name - der Podcast

Warum haben manche Menschen mehr Macht als andere? Was macht echtes Empowerment aus? Wie funktioniert Allyship? Im Podcast “Say my Name” geht Moderatorin Nhi Le gemeinsam mit Expert:innen der…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Luchadoras

Lady Candy, Mini Serenita und Baby Star sind Wrestlerinnen aus Ciudad Juárez, der Stadt mit den meisten Femiziden in Mexiko. Sie kämpfen für ein neues Frauenbild in einem vom Machismo geprägten…

Workshop / Seminar

Digitale Zivilcourage und Empowerment

Die Bundeszentrale für politische Bildung richtet sich mit der Qualifizierungsreihe in Social-Media-Moderation und Community Management an Social-Web-Akteur/-innen. In der Veranstaltung vermittelt…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Schwarze Adler

Fußballprofis aus mehreren Generationen sprechen über ihre Erfahrungen mit Rassismus im Fußball und in der deutschen Gesellschaft. Ergänzt um historisches Archivmaterial: Fußballszenen und…