Meine Merkliste

M 01.09 Chancen für Migranten

Projekt: Integration Didaktische Konzeption Einstieg in das Thema (B1) Befragung an der Schule (B2) Eigene Identität (B3) Zusammen leben (B4) Integrationspolitik (B5) Aktionsvorschläge (B6) Sachinformationen für Lehrpersonen Materialien für den Unterricht Links ins Internet Staatliche Behörden und Gesetze Portale und Dossiers Infos für Jugendliche Medien und Unterricht Empirische Studien Glossar Literatur und Medientipps Chronik "Migration und Integration in Deutschland" Redaktion

M 01.09 Chancen für Migranten

/ 1 Minute zu lesen

Die Grafik der OECD macht auf das Problem der Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt aufmerksam, indem die Beschäftigungs- und Arbeitslosenquoten der einheimischen sowie der zugewanderten Bevölkerung dargestellt werden.

Chancen für Migranten auf dem Arbeitsmarkt (M 01.09)

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) fordert verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen verdeckte Diskriminierung von Zuwanderern am deutschen Arbeitsmarkt. Besonders auffällig ist die Benachteiligung bei im Ausland geborenen Menschen mit hohem Bildungsstand: Bei ihnen liegt die Arbeitslosenquote mit 12,5 Prozent deutlich über dem Wert von Akademikern, die in Deutschland geboren wurden.

Fussnoten