30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Sascha Lobo übers Verbergen

von: Leopold Grün

Autor und Journalist Sascha Lobo über die These: "Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten!"

Inhalt

Autor und Journalist Sascha Lobo setzt sich mit der These auseinander: Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten! Das Video ist Teil des Diskurses "Privat in einer digitalen Welt" auf der DVD-ROM "Faszination Medien"

Weitere Informationen

  • Kamera: Christian Kitter

  • Schnitt: Dirk Uhlig

  • Redaktion: Jens Baumgarten

  • Sound: Leopold Grün

  • Produktion: 11.05.2013

  • Spieldauer: 00:01:01

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung und Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.

 
© 2014 Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.

Weitere Medien zum Thema

In welche Richtung entwickeln sich soziale Netzwerke?

In welche Richtung entwickeln sich soziale Netzwerke?

Interview mit Sascha Lobo

Der Autor und Journalist Sascha Lobo glaubt, dass soziale Netzwerke immer tiefer in das Leben von immer mehr Menschen eindringen werden.

Jetzt ansehen

Sascha Lobo über Datenschutz

Sascha Lobo über Datenschutz

Der Autor und Journalist Sascha Lobo widerspricht der These: "Datenschutz schützt nur Täter und steht dem Schutz unschuldiger Menschen im Weg!"

Jetzt ansehen