30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Droht eine Welt ohne Vögel?

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Vögel gelten als ein zuverlässiger Gradmesser für die globale Gesundheit von Ökosystemen, denn sie reagieren rasch auf Umweltveränderungen und spielen auf allen Ebenen der Nahrungskette eine Rolle. Der Weltnaturschutzunion IUCN zufolge gehen weltweit bei 40 % der Vogelarten die Bestände zurück und 14 % aller Arten sind vom Aussterben bedroht. Was sind die Hauptursachen dafür?

Weitere Informationen

  • Buch und Regie: Jean-Christophe Ribot

  • Moderation: Émilie Aubry

  • Produktion: 03.2019

  • Spieldauer: 00:12:10

 
© 2019 Arte France