Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Was uns betrifft – Gut ernähren

Was uns betrifft – Gut ernähren Ein Podcast der Volontärinnen und Volontäre der bpb

Lassen sich günstige Lebensmittel und ökologische Landwirtschaft miteinander vereinbaren? Und was hat die EU-Agrarpolitik damit zu tun? Das haben wir Philipp Hattendorf, Landwirt in dritter Generation und Dr. Karin Holm-Müller, Professorin für Ressourcen- und Umweltökonomik an der Uni Bonn gefragt. Sie erklären uns, welche Herausforderungen die Gründung eines Biohofs mit sich bringt, was es in der EU zu reformieren gilt und warum Nahrung immer auch eine soziale Frage ist.

Inhalt

Das Transkript zur Folge finden Sie Externer Link: hier. Fragen oder Feedback? E-Mail Link: wasunsbetrifft@bpb.de

Mehr Informationen

  • Redaktion: Gesine Gerdes, Hendrik Gunz, Franziska Missler, Dominique Ott-Despoix, Christoph Rasemann, Robin Siebert, Lea Willhoff

  • Schnitt: Philipp Eins, Milan Preußing

  • Musik: By the Trainyard, Nomad Life (epidemicsound.com)

  • Produktion: 22.02.2022

  • Spieldauer: 31 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dossier zur Thematik

Dossier

Landwirtschaft

Klimawandel, Flächenkonkurrenz und ein rasantes Bevölkerungswachstum – die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus?

fluter
0,00 €

Pflanzen

0,00 €
  • Pdf

Obwohl wir täglich von und mit Pflanzen leben, sind sie uns oft fremd. Dabei sind sie intelligenter als man denkt - zugleich ist ihre Artenvielfalt vom Klimawandel bedroht. Der fluter steigt vom…

  • Pdf
Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Natur- und Artenschutz

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Der Biodiversitätsverlust schreitet heute bis zu hundertmal schneller voran als in den vergangenen zehn Millionen Jahren. Umso dringlicher ist ein konsequentes Mitdenken des Natur- und Artenschutzes…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub