Meine Merkliste

Terrorismus in der Bundesrepublik: Die Neunzigerjahre

Terrorismus in der Bundesrepublik: Die Neunzigerjahre Podcast: Terrorismus - Strategie des Schreckens (8/20)

von: Duška Roth

Solingen, Mölln und Rostock-Lichtenhagen. Herrhausen und der Terror der IRA und Brandanschläge der PKK – die Zeit ab 1990 war nicht so frei von Terrorismus, wie das kollektive Gedächtnis das vermuten lässt. Die Journalistin Duška Roth stellt das Jahrzehnt dar.

Mehr Informationen

  • Autorin: Duška Roth

  • Ton und Technik: Olaf Parusel

  • Interviewpartnerinnen und -partner: <i>Alexander Straßner, Katharina Karcher, Heike Kleffner, Andreas Speit, Dieter Reinisch, Lale Yalçin-Heckmann</i>

  • Produktion Intro/Outro: Hammer und Amboss, München

  • Sprecherin Intro/Outro: Sabrina Khalil

  • Produktion: 05.11.2021

  • Spieldauer: 46 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Duška Roth für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.