30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Mit offenen Karten

"Mit offenen Karten" ist ein geopolitisches Magazin des TV-Senders ARTE. Anhand von Landkarten werden politische, wirtschaftliche, soziale und ökonomische Zusammenhänge erklärt, die Ursache von internationalen Konflikten sein können. Entworfen und präsentiert wurde das Format bis zu seinem Tod 2017 von Jean-Christophe Victor, Gründer des Forschungsinstituts LEPAC (Laboratoire d'études politiques et cartographiques). Die Bundeszentrale für politische Bildung zeigt ausgewählte Filme.



Die Entstehung des Rassismus

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

von: Jean-Christophe Victor

Obwohl es wissenschaftlich bewiesen ist, dass alle Menschen denselben Ursprung haben, ist weiterhin die Meinung weit verbreitet, dass es verschiedene Rassen von unterschiedlichem Wert gibt. Wie haben sich solche rassistischen Einstellungen entwickelt?

Deutschland und Frankreich: 1963-2013 | 50 Jahre Élysée Vertrag

Deutschland und Frankreich: 1963-2013 | 50 Jahre Élysée Vertrag

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Welche Bedeutung haben die deutsch-französischen Beziehungen 50 Jahre nach der Unterzeichnung der Élysée-Verträge innerhalb der Europäischen Union? "Mit offenen Karten" untersucht die Geschichte dieses Verhältnisses nach dem Ende des Zweiten...

Jetzt ansehen

Deutschland und Frankreich: Historischer Rückblick

Deutschland und Frankreich: Historischer Rückblick

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

2013 feierten Frankreich und Deutschland gemeinsam den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. Um die Tragweite dieser historischen Vereinbarung zu zeigen, behandelt dieser Film die von drei Kriegen geprägte Geschichte der...

Jetzt ansehen

Konflikte 2030: Die Schauplätze

Konflikte 2030: Die Schauplätze

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Welche Konflikte erwarten die Welt bis zum Jahr 2030? Diese Folge erklärt zukünftige Auseinandersetzungen und geopolitische Entwicklungen in der Simulation zentraler Konflikte von Westafrika bis zum Chinesischen Meer.

Jetzt ansehen

Konflikte 2030: Die Faktoren

Konflikte 2030: Die Faktoren

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Welche Konflikte erwarten die Welt bis zum Jahr 2030? Diese Folge untersucht, welche Faktoren in den kommenden Jahrzehnten zu Auseinandersetzungen führen werden. Besondere Bedeutung spielen dabei Ressourcenkonflikte.

Jetzt ansehen

Das Menschenrecht auf Bildung

Das Menschenrecht auf Bildung

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

1949 verankerten die Vereinten Nationen das Recht auf Bildung in der Menschenrechtscharta. Warum kann trotzdem weltweit jeder fünfte Mensch weder lesen noch schreiben?

Jetzt ansehen

Globaler Verkehr

Globaler Verkehr

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Weltweit reisen und konsumieren die Menschen immer mehr. Der Bedarf an Personen- und Güterverkehr wird sich in den nächsten Jahrzehnten sogar noch erhöhen. Welche Konsequenzen ergeben sich aus dieser Zunahme?

Jetzt ansehen

Die Entstehung des Rassismus

Die Entstehung des Rassismus

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Obwohl es wissenschaftlich bewiesen ist, dass alle Menschen denselben Ursprung haben, ist weiterhin die Meinung weit verbreitet, dass es verschiedene Rassen von unterschiedlichem Wert gibt. Wie haben sich solche rassistischen Einstellungen...

Jetzt ansehen

Die Bevölkerung Frankreichs

Die Bevölkerung Frankreichs

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Die Demographie Frankreichs ist geprägt von einer vergleichsweise hohen Geburtenrate und einer zunehmenden Überalterung. Welche Auswirkungen hat das auf die französischen Gesellschaft?

Jetzt ansehen

Die Naxaliten

Die Naxaliten

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Die Naxaliten sind eine maoistische Gruppierung in Indien, die mittlerweile auf ca. 20-30 Prozent des Staatsgebietes aktiv ist.

Jetzt ansehen

China im Wandel

China im Wandel

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Veränderungen in China haben mittlerweile globale Auswirkungen. Diese Folge erklärt daher die Anzeichen für ein Stocken des "Chinesischen Wirtschaftswunders".

Jetzt ansehen

Syrien: Die Ursprünge der Krise

Syrien: Die Ursprünge der Krise

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Syrien ist ein Land mit einer komplexen Geschichte. Welche der historischen Entwicklungen führten zu den Aufständen ab 2011?

Jetzt ansehen

Mexiko: Schwellenland mit Schattenseiten

Mexiko: Schwellenland mit Schattenseiten

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Mexiko gilt als ein Schwellenland mit vielversprechender Zukunft. Welche Faktoren bedingen das Wirtschaftswachstum und welche gefährden es?

Jetzt ansehen

Satellitenbilder im Dienste der Geopolitik

Satellitenbilder im Dienste der Geopolitik

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Immer mehr Satelliten umkreisen die Erde. Genutzt werden sie sowohl zu zivilen als auch zu militärischen Zwecken.

Jetzt ansehen

Geopolitische Aspekte der Hochschulbildung

Geopolitische Aspekte der Hochschulbildung

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Die Zahl der Studierenden im Ausland ist in den Jahren 2000 bis 2008 um 50 Prozent gestiegen. Wie hat sich der globale Hochschulsektor entwickelt und wer ist davon betroffen?

Jetzt ansehen

Geographie der Ernährung: Die Globalisierung

Geographie der Ernährung: Die Globalisierung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Zwischen regionaler Tradition und der Globalisierung von Ernährungskultur: die Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft auf unsere Ernährung.

Jetzt ansehen

Was ist Salafismus?

Was ist Salafismus?

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Der Salafismus ist oft Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Woran glauben Salafisten und welche politische Rolle spielen sie?

Jetzt ansehen

Geographie der Ernährung: Die Geschichte

Geographie der Ernährung: Die Geschichte

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Vom Beginn des Ackerbaus zur Industriellen Revolution: Wie begann die Globalisierung unserer Ernährung?

Jetzt ansehen

Neues aus Mittelamerika

Neues aus Mittelamerika

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Die im Schatten der USA stehenden zentralamerikanischen Länder haben mit großen Problemen zu kämpfen: Gewalt, Drogenhandel, politische Instabilität und Armut.

Jetzt ansehen

Geographie der Ernährung: Die Alternativen

Geographie der Ernährung: Die Alternativen

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Die industrielle Produktion und der globale Handel von Lebensmitteln haben zu einer Angleichung von Ernährungskulturen geführt. Es gibt aber auch alternative Konzepte, die dieser Entwicklung entgegentreten.

Jetzt ansehen

Die Karten der Tiefsee: Die Erforschung

Die Karten der Tiefsee: Die Erforschung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Die Erdoberfläche ist zu 71% von Meeren bedeckt, dennoch ist die Tiefsee bislang nur wenig erforscht. Was wissen wir über diesen Lebensraum?

Jetzt ansehen

Die Karten der Tiefsee: Die Erschließung

Die Karten der Tiefsee: Die Erschließung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Das Meer birgt viele wertvolle Ressourcen, die für den Menschen und den internationalen Handel wichtig sind. Doch wer entscheidet über die Nutzung dieser Ressourcen? Und wie kann die Zerstörung des Ökosystems der Meere verhindert werden?

Jetzt ansehen

Polen, mitten in Europa

Polen, mitten in Europa

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Polen trat 2004 der Europäischen Union bei. Diese Folge untersucht die wirtschaftliche und politische Situation des Landes.

Jetzt ansehen

Ernährung

Geographie der Ernährung: Die Globalisierung

Geographie der Ernährung: Die Globalisierung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Zwischen regionaler Tradition und der Globalisierung von Ernährungskultur: die Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft auf unsere Ernährung.

Jetzt ansehen

Geographie der Ernährung: Die Alternativen

Geographie der Ernährung: Die Alternativen

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Die industrielle Produktion und der globale Handel von Lebensmitteln haben zu einer Angleichung von Ernährungskulturen geführt. Es gibt aber auch alternative Konzepte, die dieser Entwicklung entgegentreten.

Jetzt ansehen

Geographie der Ernährung: Die Geschichte

Geographie der Ernährung: Die Geschichte

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Vom Beginn des Ackerbaus zur Industriellen Revolution: Wie begann die Globalisierung unserer Ernährung?

Jetzt ansehen

Länder

Polen, mitten in Europa

Polen, mitten in Europa

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Polen trat 2004 der Europäischen Union bei. Diese Folge untersucht die wirtschaftliche und politische Situation des Landes.

Jetzt ansehen

Die Bevölkerung Frankreichs

Die Bevölkerung Frankreichs

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Die Demographie Frankreichs ist geprägt von einer vergleichsweise hohen Geburtenrate und einer zunehmenden Überalterung. Welche Auswirkungen hat das auf die französischen Gesellschaft?

Jetzt ansehen

China im Wandel

China im Wandel

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Veränderungen in China haben mittlerweile globale Auswirkungen. Diese Folge erklärt daher die Anzeichen für ein Stocken des "Chinesischen Wirtschaftswunders".

Jetzt ansehen

Syrien: Die Ursprünge der Krise

Syrien: Die Ursprünge der Krise

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Syrien ist ein Land mit einer komplexen Geschichte. Welche der historischen Entwicklungen führten zu den Aufständen ab 2011?

Jetzt ansehen

Mexiko: Schwellenland mit Schattenseiten

Mexiko: Schwellenland mit Schattenseiten

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Mexiko gilt als ein Schwellenland mit vielversprechender Zukunft. Welche Faktoren bedingen das Wirtschaftswachstum und welche gefährden es?

Jetzt ansehen