Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wer macht politische Bildung? Und warum?

Wer macht politische Bildung? Und warum? Interview mit Judith Hartmann

von: Katharina Reinhold

Judith Hartmann konzipiert und leitet nebenberuflich Seminare zur politischen Bildung. Wir haben gefragt, wie sie dazu gekommen ist, politische Bildung zu machen, und was ihre Aufgaben sind.

Inhalt

Judith Hartmann arbeitet in einem Büro für Architekturkommunikation in München. Nebenberuflich konzipiert und leitet sie Seminare und Ferienakademien im Bereich politische Bildung. Theorie und Praxis politischen Engagements, Interkulturelle Kommunikation und internationale Politik sind ihre Schwerpunktthemen. Als Trainerin ist sie vor allem beim Verein zur Förderung politischen Handelns/v.f.h. aktiv, dem sie schon seit ihrer Schulzeit verbunden ist. Zwischen 2009 und 2011 war sie außerdem ehrenamtliches Mitglied des Vereinsvorstands. Judith Hartmann hat Politikwissenschaft, Recht und Interkulturelle Kommunikation in München und Research Architecture in London studiert.

Für das Online-Dossier "Politische Bildung" hat die bpb gefragt, was sie in die politische Bildung geführt hat, was sie motiviert und wie ihre Aufgaben aussehen.

Mehr Informationen

  • Redaktion: Katharina Reinhold, Peter Zorn

  • Produktion: 07.07.2013

  • Spieldauer: 9 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.