Meine Merkliste

25. bpb:forum

25. bpb:forum

Am 11. Juli 2017 stellte WDR-Journalist und Philosoph Jürgen Wiebicke im Rahmen des 25. bpb:forums der Bundeszentrale für politische Bildung den Leitfaden "Zehn Regeln für Demokratie-Retter" vor. Von 19 bis 21 Uhr las er Passagen aus dem Buch und war im Gespräch mit bpb-Pressesprecher Daniel Kraft.

Inhalt

Die Rettung der Demokratie fängt laut Wiebicke im Kleinen an. Es hilft, sich für seine unmittelbare Umgebung stark zu machen. Es ist gewinnbringender, sich für Positives einzusetzen als Negatives zu bekämpfen. Es ist zielführend, gelassen und angstfrei auch unbequeme Wahrheiten auszusprechen. Es befreit, nicht Unerreichbarem anzuhängen, sondern sich für das Machbare zu engagieren. Es trägt zur Versachlichung bei, wenn Fakten benannt werden. Es dient der Diskussionskultur in einer offenen Gesellschaft, wenn sich die Akteure mit Respekt und auf Augenhöhe begegnen. Die Veranstaltung wurde live im bpb-Facebook-Kanal gestreamt.

Mehr Informationen

  • Moderation: Daniel Kraft, Bundeszentrale für politische Bildung

  • Produktion: 11.07.2017

  • Spieldauer: 68 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

© 2017 Bundeszentrale für politische Bildung