Meine Merkliste

Was ist Freiheit?

Was ist Freiheit? Internationales Geschichtsfestival histoCON

von: Nadège Fundschler

Frei sein bedeutet unabhängig zu sein, mit Freiheit geht aber auch Verantwortung einher. Während des Kolonialismus haben europäische Länder das Recht auf Freiheit vieler Gesellschaften verletzt.

Inhalt

Wer Freiheit für sich beansprucht, übernimmt auch Verantwortung. Die persönliche Freiheit endet dort, wo die Freiheit einer anderen Person eingeschränkt wird. Während des Kolonialismus haben europäische Länder das Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung vieler Gesellschaften verletzt. Im Zuge der Dekolonisierung erkämpften sich viele Kolonien ihre Freiheit. Aber bedeutet Freiheit von der Kolonialmacht immer auch vollständige Unabhängigkeit?

Die histoCON ist ein internationales und englischsprachiges Geschichtsfestival, das Raum bietet für Austausch und Diskussionen über globale Perspektiven auf Geschichte und Erinnerung. Dieser Erklärfilm ist im Rahmen der histoCON 2021 entstanden.

Mehr Informationen

  • Redaktion bpb: Charlotte Jahnz, Tilman Schächtele

  • Animation: Magda Kreps, Lea Majeran

  • Sprecherin: Judith Shoemaker

  • Produktion: KOOPERATIVE Berlin

  • Produktion: 12.2021

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Nadège Fundschler für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.