30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Haager Gipfelkonferenz

Im Dezember 1969 fand eine Gipfelkonferenz der 6 EG-Staaten in der niederl. Hauptstadt Den Haag statt. Während dieser einigte man sich mit der sog. Norderweiterung der EG auf den Beginn von Beitrittsverhandlungen mit Großbritannien, Dänemark, Norwegen und Irland – ein historischer Schritt für den europ. Integrationsprozess. Außerdem beauftragten die Staats- und Regierungschefs den Ministerrat und die EG-Kommission mit einem Stufenplan zur Einführung einer Wirtschafts- und Währungsunion (»Werner-Plan«). Weiterhin wurden die EG-Außenminister in Den Haag auch beauftragt, Fortschritte im Bereich einer politischen Kooperation zu prüfen. Der daraus folgende Davignon-Bericht (1970) führte zur »Europäischen Politischen Zusammenarbeit«, der engen außenpolitischen Kooperation der EG-Staaten. Die Beschlüsse der H. brachten einen Qualitätssprung in der politischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit der EG (»Geist von Den Haag«) und überwanden die v. a. auf Frankreichs »Politik des leeren Stuhls« zurückzuführende Krise in den 1960er-Jahren.

Literatur

  • F. Knipping/M. Schönwald (Hg.): Aufbruch zum Europa der zweiten Generation. Die europäische Einigung 1969–1984, Trier 2004.

Siehe auch:
Politik des leeren Stuhls

aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: A. Jonas



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen