30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

28.8.2012

Verleihung des Jugenddemokratiepreises 2012

Jugendjury zeichnet transnationales Kulturfestival aus / Preisverleihung am 6. September 2012 im Museum König in Bonn

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 4. Jugenddemokratiepreis der Bundeszentrale für politischen Bildung/bpb in Kooperation mit dem Internationalen Demokratiepreis Bonn e.V. wird an das „Transeuropa Festival“ vergeben.

Wir möchten Sie herzlich einladen zur Preisverleihung

am 6. September 2012
ab 11 Uhr
in das Museum König, Adenauerallee 160, 53113 Bonn


Zudem werden die Projekte „Young People Vote“ aus Polen, „Zwischen Broadway und Sinai“ aus Leipzig und das deutsche Projekt „Du hast die Macht“ gewürdigt.

Mit dem Jugenddemokratiepreis werden junge Menschen für ihr Engagement in Sachen Demokratie in Europa ausgezeichnet. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird 2012 zum vierten Mal in Folge verliehen. Jährlich bestimmt eine Jugendjury, bestehend aus jungen Menschen zwischen 18 und 20 Jahren, Gewinner und zu würdigende Projekte. Der Jugenddemokratiepreis der bpb wird in Kooperation mit dem Internationalen Demokratiepreis Bonn e.V. verliehen.

Weitere Informationen unter www.bpb.de/jugenddemokratiepreis und www.demokratiepreis-bonn.de.

Programm:

11.00 Uhr Verleihung des Jugenddemokratiepreises 2012

Grußworte:
  • Thomas Krüger, Präsident Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
  • Erik Bettermann, Vorsitzender Internationaler Demokratiepreis Bonn e.V.
Festrede der Jugendjury und Projektpräsentationen des Transeuropa Festivals und des Projektes „Mutter Sprache“ von OnElf.Theater.Performance

Kulturelle Überraschung: „Hiphop Project Nippes“

12.30 Uhr: Empfang

Anschließend: Projektvernissage

Presseakkreditierung bitte bis zum 3. September 2012 bei Josephine Evens / Stabsstelle Kommunikation der bpb: presse@bpb.de.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Kraft
- Pressesprecher -

Auf einen Blick:
Verleihung des Jugenddemokratiepreises 2012
Zeit: 06.09.2012 ab 11.00 Uhr
Ort: Museum König, Adenauerallee 160, 53113 Bonn


Pressekontakt


Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse

PDF-Icon Presseeinladung als PDF


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media