30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

23.5.2014

Du hast die Wahl!

Bundeszentrale für politische Bildung informiert zur Europawahl 2014 / Wahl-O-Mat über 2,7 Millionen Mal gespielt / bpb-Präsident Thomas Krüger ruft zum Urnengang am Sonntag auf


In den 28 Staaten der Europäischen Union sind die Bürgerinnen und Bürger vom 22. bis 25. Mai dazu aufgerufen, über das neue Europäische Parlament abzustimmen. In Deutschland sind nach Angaben des Bundeswahlleiters am kommenden Sonntag 64,4 Millionen Menschen berechtigt, ihre Stimme abzugeben. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb engagiert sich - wie schon zur Bundestagswahl 2013 - bis zur letzten Minute für eine hohe Wahlbeteiligung.

Mit dem Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014 kann anhand von 38 Thesen abgeglichen werden, welche der 25 zur Wahl stehenden Parteien der eigenen politischen Position am nächsten steht. Das Online-Tool wurde bis heute über 2,7 Millionen Mal gespielt. Zusätzlich zum Online-Angebot www.wahl-o-mat.de ist der Wahl-O-Mat zum Aufkleben – ganz ohne Internetverbindung und völlig analog – noch bis morgen auf Deutschland-Tour: www.bpb.de/184453.

Und User der Wahl-O-Mat-App werden noch am Wahlsonntag über eine Push-Nachricht daran erinnert, wählen zu gehen: www.bpb.de/mobil.

"Mit dem Wahl-O-Mat und unserem breiten Angebot zur Europawahl können wir einen echten Beitrag zur Wähleraktivierung leisten. Die Wahlbeteiligung steigern, das können aber nur die Bürgerinnen und Bürger selbst: Denn Sie haben am Sonntag die Wahl!", sagt Thomas Krüger, Präsident der bpb.

Spielerisch bis anspruchsvoll, kompakt bis ausführlich - im Angebot der bpb zur Europawahl ist für jeden etwas dabei: Auf dem Europawahlblog und im Online-Dossier bietet www.bpb.de Interviews, Meinungen und Stimmen aus Europa, Infofilme und Grafiken. Veranstaltungen, neue Bände in der bpb-Schriftenreihe und Zeitschriften sind extra zur Europawahl entwickelt worden. In Leichter Sprache ist die Broschüre "Wählen ist einfach" erschienen.

Weitere Informationen zum Wahl-O-Mat unter: www.wahl-o-mat.de oder im Pressebereich zum Online-Tool: www.bpb.de/45472

Alle bpb-Angebote zur Europawahl 2014 auf einen Blick: www.bpb.de/europawahl2014

Der Wahl-O-Mat: www.wahl-o-mat.de
Aktuelle Statistik der Wahl-O-Mat Nutzungen: www.wahl-o-mat.de/europawahl2014/popup_faq.php
Der Blog zur Europawahl 2014: www.bpb.de/dialog/europawahlblog-2014
Dossier zur Europawahl 2014: www.bpb.de/politik/wahlen/europawahl
Pressekit Europawahl 2014: www.bpb.de/presse/179694/europawahl-2014

PDF-Icon Pressemitteilung als PDF.

Pressekontakt bpb:

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media