Meine Merkliste

Planet der Flüchtlinge

Planet der Flüchtlinge Warum es kein Zurück mehr gibt

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 100 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In den europäischen Debatten zum Thema Flucht und Migration bleibt der Blick oft auf die jeweils nationale Perspektive beschränkt. Verweise auf die globalen Ursachen und Konsequenzen finden angesichts einzelstaatlicher Interessen kaum Gehör. Wie verändert sich die Welt abseits von Europa in dieser Zeit großer Fluchtbewegungen? Welche Regionen stehen – auch für die EU-Diplomatie – im Fokus? Was passiert in den Herkunftsländern? Und welche Sichtweisen bestimmen dort den Diskurs über Flucht und Migration?

In diesem Band werden Hintergründe erläutert sowie Schlaglichter auf die Lage an zahlreichen Schauplätzen geworfen: auf das Zusammenspiel von Schmugglern, Milizionären und Dschihadisten in der Sahara, die Perspektivlosigkeit im Iran, das tägliche Sterben in Aleppo, die Gewalt gegen die Bevölkerung in Tschetschenien oder die Verhältnisse im sudanesischen Khartum, das zu einer zentralen Drehscheibe für Flüchtlinge aus Ostafrika geworden ist. Die Autorinnen und Autoren zeichnen ein facettenreiches Bild globaler Umbrüche und Dynamiken, das die Tragweite der Herausforderungen erahnen lässt, denen sich die Herkunfts- und Transitländer ausgesetzt sehen.

Produktinformation

Bestellnummer:

1756

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Candid Foundation

Ausgabe:

Bd. 1756

Seiten:

102

Erscheinungsdatum:

27.06.2016

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Erklärfilm

Zahlen und Fakten: Europa - Flucht und Vertreibung

Von den weltweit 23,9 Millionen Flüchtlingen und Asylbewerbern Ende 2018 entfielen 7,7 Millionen auf 46 europäische Staaten. Weit mehr als die Hälfte der Flüchtlinge und Asylbewerber in Europa…

Schriftenreihe
4,50 €

Flucht nach Europa

4,50 €

Die Flucht so vieler Menschen nach Europa wirft Fragen auf. Faktengestützt, sachlich und verständlich ordnet Stefan Luft Flucht und Migration in den globalen Zusammenhang ein. Er fragt nach…

Schriftenreihe
4,50 €

Flucht

4,50 €

Flucht ist eine der elementarsten Menschheitserfahrungen. Andreas Kossert spannt einen Bogen von frühen Überlieferungen bis zur den Fluchtbewegungen unserer Zeit. Er schaut auf deren Ursachen und…

Zahlen und Fakten

Flucht und Vertreibung

Bezogen auf die Weltbevölkerung ist gegenwärtig rund jeder 110. Mensch von Flucht und Vertreibung betroffen – ein noch nie dagewesener Höchststand. Von den gut 71 Millionen Menschen, die 2017 von…

Video Dauer
Video

Der Engel der Geschichte

Eine Grenze in Europa. Ein Gemälde von Paul Klee. Ein Gedicht von Walter Benjamin. Ein Film über Flucht, Grenzen und Migration. Ein Film über das Gestern und das Heute - und wie schwer das Eine…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Paradise Left Behind

Der Dokumentarfilm zeigt die Situation in den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Samos in Zeiten der Coronavirus-Pandemie.