Meine Merkliste

Zur Legitimität militärischer Gewalt

Zur Legitimität militärischer Gewalt

von Peter Rudolf

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Inhaltsbeschreibung

Wann ist militärische Gewalt legitim - und wann ist sie es nicht? Ist sie möglicherweise manchmal unabdingbar oder gar eine Sache humanitärer Verantwortung? Kann es ihn überhaupt geben, den bellum iustum, den gerechten Krieg? Peter Rudolf betont die Notwendigkeit einer mehrdimensionalen Analyse der Legitimität, indem er realistische, ethische und völkerrechtliche Argumentationsmuster vereint. Anhand dieser Kategorien wertet er Militäreinsätze der jüngeren Vergangenheit aus und gibt einen Überblick zu Traditionen und Theorien der Rechtfertigung militärischer Gewaltanwendung.

Rudolf plädiert dafür, vielerlei Kriterien abzuwägen und sich die Fallstricke der genannten Argumentationsmuster vor Augen zu führen. So liefert er eine strukturierte Analyse älterer wie neuerer Debatten und durchleuchtet beispielsweise auch die moralischen wie rechtlichen Debatten um Drohneneinsätze, Aufstandsbekämpfung oder das Prinzip der Schutzverantwortung.

Produktinformation

Bestellnummer:

10099

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Peter Rudolf

Ausgabe:

Bd. 10099

Seiten:

184

Erscheinungsdatum:

07.09.2017

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Werkstatt

Tipps für Friedenspädagogik im Unterricht

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine ist auch für Kinder und Jugendliche allgegenwärtig. Wie können Bildnerinnen und Bildner den Krieg angemessen thematisieren und einen kritischen…

Hintergrund aktuell

NATO-Osterweiterung

Am 27. März 2020 trat Nordmazedonien der NATO bei. Es war die bisher letzte Runde der NATO-Osterweiterung. Vor dem Hintergrund des russischen Kriegs in der Ukraine ordnen wir die Erweiterungsrunden…

Hintergrund aktuell

Beginn des Afghanistan-Krieges vor 15 Jahren

Als Reaktion auf die 9/11-Terroranschläge griffen die USA gemeinsam mit ihren Verbündeten Afghanistan am 7. Oktober 2001 an. Der militärische Konflikt mit den islamistischen Taliban dauert bis…