Meine Merkliste

Zwangsgeräumt

Zwangsgeräumt Armut und Profit in der Stadt

von Matthew Desmond

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Wohnungslosigkeit ist ein so augenfälliger wie drastischer Ausdruck des sozialen Gefälles - auch in den USA. Viele Menschen am unteren Ende der Einkommensskala können sich die Mieten nicht mehr leisten, die sie selbst für kleine Wohnungen in miserablem Zustand bezahlen müssen. Am Ende der Abwärtsspirale steht oft eine Zwangsräumung, die im schlimmsten Fall Obdachlosigkeit, zumindest aber ein weiteres Abdriften an den gesellschaftlichen Rand bedeutet.

Der Soziologe Matthew Desmond hat rund zwei Jahre lang in Milwaukee, einer 600.000-Einwohner-Stadt im Mittleren Westen der USA, den Kreislauf von Armut und Wohnungsnot aus nächster Nähe betrachtet. Er begleitet Familien, die ihre prekäre ökonomische Situation hilflos den Mechanismen des Mietmarktes ausliefert, und untermauert seine Beobachtungen mit wissenschaftlichen Befunden. Desmond zeigt, wie eine Mischung aus Armut und Prekarisierung - oft auch Kriminalität und Gewalt - ganze Stadtviertel in hoch fragile Zonen verwandelt hat, in denen der Kampf um eine Wohnung zentraler Bestandteil der täglichen Erfahrung ist.

Produktinformation

Bestellnummer:

10383

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Matthew Desmond

Ausgabe:

Bd. 10383

Seiten:

536

Übersetzung:

Volker Zimmermann, Isabelle Brandstetter

Erscheinungsdatum:

17.09.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Zahlen und Fakten

Filme – Europa

Für welche Werte steht die Europäische Union? Wie viele Menschen sind in den letzten Jahren nach Europa eingewandert? Und wie stark ist die EU auf Energieimporte angewiesen? Hier finden Sie kurze…

Hintergrund aktuell

Die Mietpreisbremse tritt in Kraft

Seit dem 1. Juni 2015 ist das Gesetz zu Mietpreisbegrenzungen und neuen Regeln für Maklergebühren in Kraft. Die Bundesregierung betont die Verbesserungen für Mieter, Kritiker sehen Schlupflöcher…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Rente

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Wie kann in einer alternden Gesellschaft eine umlagefinanzierte Alterssicherung nachhaltig aufgestellt werden, die einen angemessenen Lebensunterhalt im Alter gewährleistet?

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Hintergrund aktuell

Beginn des Afghanistan-Krieges vor 15 Jahren

Als Reaktion auf die 9/11-Terroranschläge griffen die USA gemeinsam mit ihren Verbündeten Afghanistan am 7. Oktober 2001 an. Der militärische Konflikt mit den islamistischen Taliban dauert bis…