Meine Merkliste

Pflege

Pflege Praxis - Geschichte - Politik

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Zurzeit gibt es eine breite Debatte um einen "Pflegenotstand" in Deutschland. Das liegt am erheblich gestiegenen Problemdruck und an den vielen Stimmen aus dem häuslichen, ambulanten wie (teil-)stationären Pflegebereich, die auf Missstände aufmerksam machen. Die Regierungskoalition hat daher unter anderem die "Konzertierte Aktion Pflege" ins Leben gerufen.

Das Feld der Altenpflege leidet unter Zeit-, Geld- und Personalmangel bei gleichzeitigem Anstieg an pflegebedürftigen Menschen. Das häusliche Pflegepotenzial schrumpft, Fachkräfte gibt es auch nicht genug. Wer von den Angehörigen soll pflegen? Woher sollen die professionell Pflegenden kommen? Wie lässt sich der Pflegeberuf aufwerten? Und wer zahlt den Preis dafür? Diese und viele weitere Fragen werden in der vorliegenden APuZ-Edition diskutiert, die aus unserem "Call for Papers" 2019 hervorgegangen ist.

Produktinformation

Bestellnummer:

10497

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Bundeszentrale für politische Bildung, APuZ - Aus Politik und Zeitgeschichte

Ausgabe:

Bd. 10497

Seiten:

348

Erscheinungsdatum:

09.03.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

einfach POLITIK

Pflegekräfte dringend gesucht

In Deutschland gibt es zu wenige Pflegerinnen und Pfleger. Viele Krankenhäuser und Altenheime haben zu wenige Mitarbeiter. Und die Pfleger und Pflegerinnen haben zu viel Arbeit. Wie kann man das…

Video Dauer
Spielfilm

Marina

Die fiktive Pflegerin Marina berichtet von ihrem Alltag als Care-Arbeiterin in einem deutschen Privathaushalt – sie spricht über den Zwiespalt, fern der eigenen Familie lebensnotwendige, emotionale…

Video Dauer
Mediathek

We Will Survive

Das Julie-Roger-Haus ist kein gewöhnliches Altenheim. Die in Deutschland einzigartige Pflegeeinrichtung will Seniorinnen und Senioren jeder sexuellen Orientierung ein Zuhause im hohen Alter bieten.…

Themenseite

Care-Arbeit

Care-Arbeit oder Sorgearbeit beschreibt die Tätigkeiten des Sorgens und Sichkümmerns. Bislang wurden diese Arbeiten überwiegend von Frauen geleistet, oft als unbezahlte Hausarbeit. Mit dem Wandel…

Artikel

Das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz 2012

Am 29. Juni 2012 verabschiedete der Deutsche Bundestag mit den Stimmen von CDU, CSU und FDP das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, das in wesentlichen Teilen am 1. Januar 2013 in Kraft tritt.