Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Politik des Zusammenhalts

Politik des Zusammenhalts Über Demokratie und Bürokratie

von Jens Kersten, Claudia Neu, Berthold Vogel

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Umständlich, starr, bürgerfeindlich? Trifft dieses Verdikt auf die Bürokratie hierzulande zu? Oder ist eine Bürokratie, die sich rechtsstaatlicher Freiheit, sozialer Gleichheit und gesellschaftlicher Integration verpflichtet fühlt, nicht vielmehr die zentrale Voraussetzung für das Gemeinwohl?

Jens Kersten, Claudia Neu und Berthold Vogel erläutern Funktion und Bedeutung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland, die in ihrer demokratischen und sozialen Ausrichtung Daseinsvorsorge leiste, technische Infrastrukturen und öffentliche Güter bereitstelle und so den Zusammenhalt der Gesellschaft fördere. Allerdings habe sie sich vermehrt unangemessenen ökonomischen Effizienzanforderungen und demonstrativer Abwertung zu erwehren. Mit Blick auf gesellschaftliche Umbrüche und populistische Anwürfe gelte es aber, die Identifizierung der Gesellschaft mit denjenigen zu stärken, denen die soziale und demokratische Verwaltung des Gemeinwesens anvertraut sei. Es hänge maßgeblich vom Selbstverständnis der in der Bürokratie Tätigen und von ihrer Wertschätzung ab, ob die öffentliche Verwaltung Transmissionsriemen eines demokratischen Gemeinwesens sein und bleiben könne.

Produktinformation

Bestellnummer:

10493

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Jens Kersten, Claudia Neu, Berthold Vogel

Ausgabe:

Bd. 10493

Seiten:

158

Erscheinungsdatum:

10.03.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Netzwerk Bürgerhaushalt

Checkliste für einen Bürgerhaushalt

Checklisten für neue Verfahren? Schön und gut - aber wichtiger sind der entsprechende Wille zur Partizipation und ausreichende Ressourcen zu ihrer Umsetzung.

Netzwerk Bürgerhaushalt

Bürgerhaushalte ja, Online-Beteiligung eher nein?

Wie groß ist das Interesse der Bevölkerung an politischer Beteiligung? Laut Bertelsmann-Studie geht der Trend zu verbindlichen Beteiligungsprojekten, aber auch zu kommunalen Fragestellungen wie…

Netzwerk Bürgerhaushalt

Verwaltungsmodernisierung durch Bürgerhaushalte?

Bedürfnisse von Bürger/-innen lassen sich nicht in starre Zuständigkeitsbereiche abgrenzen, folglich sollten Verwaltungen ressortübergreifende Zusammenarbeit fördern.