Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Sofort, unverzüglich.

Sofort, unverzüglich. Die Chronik des Mauerfalls

von Hans-Hermann Hertle

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Die internationale Pressekonferenz des überforderten SED-Politbüromitglieds Günter Schabowski löste historische Ereignisse aus: Ost- und West-Berliner bemächtigten sich des Bauwerks, die Schlagbäume gingen hoch. Mit dem Fall der Mauer waren die Tage des SED-Regimes gezählt. Auf weltgeschichtlich einmalige Weise verbanden sich, ausgehend von der unbeholfenen Ankündigung von "Regelungen für Reisen und ständige Ausreisen aus der DDR in das Ausland", bürokratischer Dilettantismus einer Diktatur mit dem Mut der Ostdeutschen und ihrem Hunger nach Freiheit und Demokratie, während die Weltöffentlichkeit atemlos den Gang der Dinge beobachtete.

Hans-Hermann Hertle rekonstruiert minutiös die Abfolge der Ereignisse. Anhand hunderter Zeitzeugeninterviews und profunder Quellenkenntnis zeichnet er die nervösen Tage vor dem Fall der Mauer detailliert nach, beschreibt das Erleben aus der Sicht der SED-Führung, der Grenztruppen und des DDR-Sicherheitsapparates und deren Reaktionen. So entsteht eine dichte, fesselnde Chronik des Mauerfalls.

Produktinformation

Bestellnummer:

10468

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Hans-Hermann Hertle

Ausgabe:

Bd. 10468

Seiten:

368

Erscheinungsdatum:

01.10.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Artikel

Mit dem Bus in die DDR

Welche Sichtweise gewannen Schulklassen während der Zeit der deutschen Teilung, wenn sie Westberlin besuchten und dabei auch einen Tagesausflug nach Ostberlin unternahmen? Ein Geschichtslehrer…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Die Berliner Mauer - Heidelberger Straße/Ecke Elsenstraße

An der Straßenkreuzung Heidelberger Straße/Ecke Elsenstraße grenzen heute die Berliner Bezirke Treptow-Köpenick und Neukölln aneinander. Früher verlief hier die Berliner Mauer. Mithilfe von…

Video Dauer
Interview

Die Familie de Maizière

Ausschnitte aus dem Film „Die de Maizières – Eine deutsch-deutsche Familie“ von 1999, die das Engagement der beiden Cousins Lothar und Thomas de Maizière bei der Herstellung der Deutschen…

Schriftenreihe
4,50 €

Die Berliner Mauer

4,50 €

Symbol des Kalten Krieges, der Trennung verfeindeter Systeme, der Abschottung, der Menschenverachtung: die Berliner Mauer. Thomas Flemming erzählt die Geschichte dieses Bauwerks bis zu seinem Fall.…

Hintergrund aktuell

Vor 30 Jahren: Abriss der Berliner Mauer

Die Berliner Mauer ist nach dem Mauerfall am 9. November 1989 bereits löchrig – erste Teile werden abgerissen und neue Grenzübergänge geschaffen. Der offizielle Abriss der Grenzmauer beginnt am…