Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Wegbereiter der deutschen Demokratie | bpb.de

Wegbereiter der deutschen Demokratie 30 mutige Frauen und Männer 1789-1918

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die deutsche Demokratie hat mehr und tiefere Wurzeln, als den meisten bewusst sein dürfte. Oft unter schwierigen Bedingungen und gegen massive Widerstände rangen seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert Männer und Frauen in Wort und Tat um Gleichberechtigung und Menschenwürde, Freiheit und Pluralismus. Zu ihnen zählen Menschen jüdischen Glaubens, wie der Jurist Gabriel Riesser, der nach langer Marginalisierung zum Vizepräsidenten des Frankfurter Paulskirchenparlaments aufstieg. Die 1831 geborene Hedwig Dohm mochte sich als Pionierin der Frauenbewegung Jahrzehnte vor der Einführung des Frauenwahlrechts nicht mit der Benachteiligung aufgrund ihres Geschlechts abfinden und verwahrte sich gegen Rollenzuschreibung und männliche Dominanz.

Der Katholik Ludwig Windthorst stritt als Parlamentarier für eine konsequente Trennung von Politik und Religion. Aus kleinbürgerlichen Verhältnissen kommend, trieb Carl Legien die Demokratisierung der Arbeitswelt voran. Bekannte Autorinnen und Autoren stellen in lebendigen Porträts insgesamt 30 Frauen und Männer vor, die sich - unter den Prämissen ihrer Zeit und durchaus nicht immer frei von Brüchen und Widersprüchen - für Werte einsetzten, die heute zur Quintessenz der Demokratie zählen.

Produktinformation

Bestellnummer:

10824

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Frank-Walter Steinmeier

Ausgabe:

Bd. 10824

Seiten:

448

Erscheinungsdatum:

18.05.2022

Erscheinungsort:

Bonn

ISBN:

978-3-7425-0824-9

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Orly Bitty

Orly Bitty setzt sich für Frauenrechte, Empowerment und soziale Gerechtigkeit ein

Schriftenreihe
4,50 €

Das Parlament

4,50 €

Wer waren die Wegbereiter der Demokratie in Deutschland? Was war ihr Einsatz, was ist ihr politisches Erbe? Viele sind in Vergessenheit geraten.

Schriftenreihe
4,50 €

Demokratie im Feuer

4,50 €

Die Erderhitzung bedroht die Menschheit – mit welchen Konsequenzen für demokratische Gesellschaften? Jonas Schaible arbeitet die engen Bezüge heraus: Klimaschutz und Freiheit gebe es nur gemeinsam.

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ Live: Europa

Im Juni wählt Europa ein neues Parlament. Wie können die Europawahlen zu einem Höhepunkt der Demokratie werden? Darüber diskutieren Julia Reuschenbach, Korbinian Frenzel und Christian Johann. Live…