30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
bpb-Publikationen

Themen und Materialien

Miteinander reden

Miteinander reden

Ein Gott, drei Religionen im Alltag junger Menschen

Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen multikulturell auf. Wie gehen wir mit den religiösen Unterschieden um? Die Materialsammlung mit Text- und Arbeitsblättern bietet ein Lernen an authentischen Texten und eröffnet nachhaltige Begegnungen.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen multikulturell auf: Schon im Kindergarten gibt es verschiedene Muttersprachen, Bräuche, Weltanschauungen. Manchmal steckt hinter den Unterschieden ein anderer Glaube. Wie gehen wir mit den Unterschieden um: Neugierig? Abweisend? Feindselig?

Das in Israel entwickelte, erprobte und für deutsche Verhältnisse adaptierte Material setzt auf Aufklärung: Wer den anderen kennt, kann ihm offen begegnen, ihn in seinem Anderssein respektieren und mit ihm in Frieden zusammenleben. Der Ansatz eignet sich für Schulklassen und Jugendgruppen. Sie lernen an authentischen Texten und stets dreidimensional: christlich – jüdisch – muslimisch. Attraktiv gestaltete Text- und Arbeitsblätter eröffnen nachhaltige Begegnungen.

Es handelt sich um religionskundliche Informationen über die vorgestellten Religionen, und es geht darum sich ein Bild von diesen drei Religionen zu machen. Dabei sind die Texte selbstverständlich aus der Binnensicht geschrieben: Vertreter der Religionen erklären deren Merkmale sachlich und nicht um Überzeugungsarbeit zu leisten. "Wissen über" soll so Vorurteile abbauen, die Verständigung erleichtern und zur Entwicklung gleichberechtigter Beziehungen zwischen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund beitragen. In diesem Sinne ist das Material nicht nur im fächerübergeifenden Unterricht, sondern auch in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung einsetzbar.



Herausgeber: bpb, Seiten: 160, Erscheinungsdatum: 11.11.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2453

 

Nachschlagen: Lexika
Nachschlagen

Lexika

Unsere Online-Lexika informieren Sie über Begriffe, Personen, Länder und Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - von Abgeordneter bis Zweitstimme, von Afghanistan bis Zuzahlung.

Mehr lesen

Migration

17 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund lebten 2015 in Deutschland. Was bedeutet das für die Integration? Wie sieht das Asyl- und Zuwanderungsrecht in Europa aus, und welche globalen Trends zeichnen sich ab?

Mehr lesen