Meine Merkliste

Goodbye Bafana

Goodbye Bafana Filmheft

von Josef Lederle

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 100 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Südafrika im Juni 1968. Der Gefängnisaufseher James Gregory und seine Familie werden auf die Sträflingsinsel Robben Island versetzt, wohin das Apartheid-Regime seine politischen Häftlinge verbannt. Unter diesen befindet sich auch der schwarze Anti-Apartheid-Aktivist Nelson Mandela, den Gregory anfänglich für einen gefährlichen Terroristen hält.

Doch der mehr als 20 Jahre andauernde Kontakt mit Mandela verändert auch den weißen Aufseher. Allmählich entwickelt sich der einstige Rassist zu einem stillen Befürworter des Kampfes gegen die Apartheid. Basierend auf den Memoiren von James Gregory reflektiert Regisseur Bille August in der bewegenden Geschichte über die ungewöhnliche Beziehung zweier Männer zugleich den Demokratisierungsprozess eines ganzen Landes.

Produktinformation

Bestellnummer:

3153

Reihe:

Filmhefte / Filmkanon

Autor/-innen:

Josef Lederle

Seiten:

24

Erscheinungsdatum:

08.08.2007

Weitere Inhalte

Deine tägliche Dosis Politik (dtdp)

Referendum zum Ende der Apartheid

Heute vor 30 Jahren stimmte die weiße Bevölkerung Südafrikas in einem Referendum für das Ende der Apartheid.

Artikel

Immigration

South Africa, being the economic motor in the region of Southern Africa, attracts numerous labor migrants, especially from neighboring states. For a long time the country's immigration policy was…

Filmhefte / Filmkanon
1,00 €

Zulu Love Letter

1,00 €
  • Pdf

Die schwarze Südafrikanerin Thandeka leidet noch immer unter den Folgen des Apartheid-Regimes. Mit einem Zulu-Amulett versucht ihre gehörlose Tochter Mangi der traumatisierten Mutter zu helfen.

  • Pdf
Video Dauer
Video

Don't Shoot

Die Apartheid ist lange vorbei, aber Riaan Cruywagen liest heute wie vor 30 Jahren die Nachrichten im südafrikanischen Fernsehen. Was hat sich für ihn geändert und was ist gebleiben?

Deine tägliche Dosis Politik (dtdp)

George Floyd und Black Lives Matter

Heute vor zwei Jahren wurde der Afroamerikaner George Floyd durch einen Polizeibeamten in Minneapolis ermordet. Ein Video der Tat löste weltweit Proteste und Debatten über Polizeigewalt und…