Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Soziale Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit Themenblätter im Unterricht Nr. 102

von Eckart D. Stratenschulte

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Der Wunsch nach Gerechtigkeit ist ein allgegenwärtiger, z.B. zwischen den Geschlechtern, den Generationen, oder zwischen sozialen Herkünften. Umso wichtiger ist es, das eigene Verständnis zu schulen und einen persönlichen Standpunkt zu finden. Das neue Themenblatt bietet Diskussionsanlässe und -material für Schülerinnen und Schüler rund um das Thema Soziale Gerechtigkeit.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 31 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

Für Fragen, Hinweise, Kritik, Anregungen und Lob wenden Sie sich gern an die Redaktion! Schicken Sie hierfür ganz einfach eine Mail an edu@bpb.de.

Produktinformation

Bestellnummer:

5995

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Eckart D. Stratenschulte

Ausgabe:

Nr. 102

Seiten:

10

Erscheinungsdatum:

01.05.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Am 20. Februar ist der Internationale Tag der sozialen Gerechtigkeit der Vereinten Nationen. Darüber, wie gerecht es in Deutschland zugeht, wird immer wieder heftig gestritten. Die Corona-Pandemie…

Was geht?

Geld und seine Verteilung in Deutschland

Wie hat sich die Form von Geld entwickelt? Und was hat Geld mit Chancen und Teilhabe zu tun? Was ist und macht ein Sozialstaat? Hier erfährst du mehr darüber.

Was uns betrifft

Folge 8: Bildungsgerechtigkeit

Wie gerecht ist unser Bildungssystem eigentlich? Das haben wir Muhammet Atici gefragt, der sich bei dem Lernförderverein Chancenwerk engagiert und tagtäglich mit Schülerinnen und Schülern zu tun…

Artikel

Anhaltende Zunahme der Ungleichheit

Verfolgt man die Einkommensverteilung auf der Basis der Nettoäquivalenzeinkommen über einen längerfristigen Zeitraum hinweg, zeigt sich ein deutliches Bild: Die Ungleichverteilung hat zugenommen.…

Zahlen und Fakten

Einkommensungleichheit

In der Europäischen Union war im Jahr 2017 das Einkommen des Fünftels der Bevölkerung mit den höchsten Einkommen rund 5-mal höher als das des Fünftels der Bevölkerung mit den niedrigsten Einkommen.

Zahlen und Fakten

Armut, Einkommen und sozialer Schutz

In der EU ist jede sechste Person armutsgefährdet. Ohne die Sozialleistungen der Staaten wäre es allerdings jede vierte. Überdurchschnittlich häufig sind Erwerbslose und Alleinerziehende betroffen.