Meine Merkliste

Jugendbeteiligung in der Demokratie

Jugendbeteiligung in der Demokratie Themenblätter im Unterricht Nr. 38

von Dr. Lothar Scholz

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Das – tatsächliche oder vermeintliche – politische Desinteresse Jugendlicher wird seit Jahren von vielen Seiten beklagt. Doch es lohnt sich, genauer hinzusehen: So halten sich Jugendliche zwar überwiegend fern von der institutionalisierten Politik, stellen aber in Vereinen, Schulen oder Nichtregierungsorganisationen eine Menge auf die Beine.

Was bedeuten Politik und demokratische Beteiligung für Jugendliche? Welche Beteiligungsformen sind für sie interessant, welche weniger und warum? In welchen Bereichen engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der eigenen Klasse? Welche Argumente finden sie für, welche gegen das Einmischen in gesellschaftliche Belange?

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 2 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

Produktinformation

Bestellnummer:

5388

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Dr. Lothar Scholz

Ausgabe:

Nr. 38

Seiten:

30

Erscheinungsdatum:

01.05.2004

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

Netzwerk Verstärker

Aktionsformate

Das Netzwerk Verstärker bietet kostenlose Workshops für Jugendliche zum Thema politischer Meinungsbildung und Engagement an. Die zweitägigen Veranstaltungen können von Jugendzentren und -klubs,…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jugend und Protest

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Während sich die Jugend in der Klimapolitik zuletzt verstärkt Gehör verschaffen konnte, zeigte die Corona-Pandemie einmal mehr, dass die Interessen der Jüngeren in der Politik oft übergangen werden.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
12. Bundeskongress Politische Bildung

Bericht/ Fazit: Barrieren im Kopf und anderswo

Mitwirkung für alle? Um Inklusion und Exklusion bei der Beteiligung an politischen Prozessen und Diskussionen ging es in Sektion 7 am Dienstagnachmittag (22. Mai 2012) im Auditorium Friedrichstraße.…

Rechtsextremismus

Jung gegen Rechts

"Jung gegen Rechts" ist eine Brandenburger Initiative, die junge Menschen dazu motiviert, sich gegen Rechtsextremismus und Intoleranz zu engagieren.

Audio Dauer
Aus Politik und Zeitgeschichte

APuZ #10: Kinder und Politik

Kinder an die Macht? Für diese Folge haben wir mit vier Kindern über ihre politischen Visionen und mit Pädagogin Sabine Andresen und Jugendforscher Simon Schnetzer über Schutz, Autonomie und…

Audio Dauer
Podcast

umgedacht #3: Drehmomente

In der dritten Folge sind Alicia und Sonja bei Frida & Leonie zu Gast. Es geht um Theaterträume und -ressourcen, den Wunsch, ernst genommen zu werden, und die Faszination für Drehbühnen.