Meine Merkliste

Pflege

Pflege

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Zurzeit gibt es eine breite Debatte um einen "Pflegenotstand" in Deutschland. Das liegt am erheblich gestiegenen Problemdruck und an den vielen Stimmen aus dem häuslichen, ambulanten wie (teil-)stationären Pflegebereich, die auf Missstände aufmerksam machen. Die Regierungskoalition hat daher unter anderem die "Konzertierte Aktion Pflege" ins Leben gerufen.

Das Feld der Altenpflege leidet unter Zeit-, Geld- und Personalmangel bei gleichzeitigem Anstieg an pflegebedürftigen Menschen. Das häusliche Pflegepotenzial schrumpft, vor allem, weil die Frauenerwerbstätigkeit steigt. Fachkräfte gibt es auch nicht genug. Wer von den Angehörigen soll pflegen? Woher sollen die professionell Pflegenden kommen? Wie lässt sich der Pflegeberuf aufwerten? Und wer zahlt den Preis dafür?

Produktinformation

Bestellnummer:

71933

Reihe:

Aus Politik und Zeitgeschichte

Herausgeber/-innen:

bpb

Ausgabe:

Nr. 33-34/2019

Seiten:

48

Erscheinungsdatum:

09.08.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Webvideo

Generationenkonflikt: JUNG VS ALT!?

Am 26. September ist Bundestagswahl und bei vielen Themen gehen die Meinungen der jüngeren und älteren Generation - gefühlt - weit auseinander! Aber ist die Kluft wirklich so groß?

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Medizin und Ethik in der Pandemie

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Pandemie spitzt auch moralische Fragen zu. Ethik spielt eine entscheidende Rolle in deren Diskussion. Sie kann helfen, Missstände in Forschung und Pflege zu identifizieren und zu beheben.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Hintergrund aktuell

Internationaler Tag der Pflege

Der Internationale Tag der Pflege am 12. Mai soll die Arbeit der Menschen würdigen, die Kranken und Alten helfen. Angesichts der Corona-Pandemie sind Pflegekräfte oftmals zusätzlichen Belastungen…

Bioethik

Care und Corona

Wie verletzlich Menschen sind und wie angewiesen jeder auf den anderen ist, trat mit Beginn der Corona-Pandemie offen zu Tage. Sichtbar wurde damit auch, welche Rolle Sorgetätigkeiten spielen für…

Video Dauer
Spielfilm

Marina

Die fiktive Pflegerin Marina berichtet von ihrem Alltag als Care-Arbeiterin in einem deutschen Privathaushalt – sie spricht über den Zwiespalt, fern der eigenen Familie lebensnotwendige, emotionale…

Video Dauer
Mediathek

We Will Survive

Das Julie-Roger-Haus ist kein gewöhnliches Altenheim. Die in Deutschland einzigartige Pflegeeinrichtung will Seniorinnen und Senioren jeder sexuellen Orientierung ein Zuhause im hohen Alter bieten.…