bpb-Publikationen

bpb:magazin

Das Cover des neuen bpb:magazins

bpb:magazin 1/2021

Im neuen bpb:magazin geht es um die Bundestagswahl 2021. Wir laden die Leserinnen und Leser ein, ihren politischen Standpunkt zu reflektieren und sich durch das Heft zu "spielen". Zudem bietet das Magazin eine Übersicht aktueller Angebote der bpb.

 vergriffen

Inhalt

Jede und jeder liest ein Magazin anders: manche schlagen willkürlich eine Seite auf, andere schauen im Inhaltsverzeichnis, welchem Text sie sich widmen wollen. Wir laden Sie ein, dieses bpb:magazin mal ganz anders zu lesen – und sich einen persönlichen Weg durch das Heft zu bahnen. Wir haben drei Aussagen im Heft verteilt, zu denen Sie sich positionieren können. Je nachdem, ob sie zustimmen oder nicht, lesen Sie an anderer Stelle weiter. So "spielen" Sie sich durchs Heft, entdecken spannende Inhalte zur Bundestagswahl 2021 und reflektieren Ihren eigenen politischen Standpunkt.

Wir fragen die Politikwissenschaftler Armin Schäfer und Deniz Nergiz, wie repräsentativ der Bundestag ist, nehmen die Digitalkompetenz der Menschen in Deutschland unter die Lupe und fragen Kinder, was sie über das Wählen denken. In einem Werkstattbericht lesen Sie, wie der Wahl-O-Mat entsteht. Und wie wurde eigentlich während der Pandemie weltweit gewählt?

Wie gewohnt finden Sie darüber hinaus zahlreiche Hinweise auf bpb-Angebote sowie eine umfangreiche Übersicht des aktuellen Programms am Ende des Heftes.

Ergänzend zum Heft erscheint der Podcast »Wer hat die Wahl?«. Wir haben uns auf Spurensuche gemacht und sprechen mit Menschen, über die viel gesprochen wird, aber die selbst selten zu Wort kommen.


Über dieses Formular können Sie die kommenden Ausgaben des bpb:magazins kostenlos abonnieren.



Herausgeber: bpb, Seiten: 50, Erscheinungsdatum: 28.06.2021, Erscheinungsort: Bonn

 


Das bpb:magazin gibt es auch als kostenloses Abonnement! Hier können Sie die kommenden Ausgaben kostenlos abonnieren.

Mehr lesen

Shop durchsuchen