Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Wie geht´s? – Gesundheit | bpb.de

Wie geht´s? – Gesundheit fluter Nr. 9

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Externer Link: Mehr zum Heft auf fluter.de Externer Link: Zum fluter-Abo

Mal krank sein zu können, ist gesund. Lachen, schlafen und sich bewegen auch. Im Dezember-Heft ist fluter Fitnesskult und Pharmalobby, gesunden Kranken und den ältesten Menschen der Welt auf der Spur. Ärztealltag und Hausmittelchen, Alcopops und Gesundheitsreform - fluter kennt die Nebenwirkungen.

Beispiel Hochleistungssport: Frank Busemann erzählt, warum er seinen Körper ruinierte. Beispiel Liebe: der Horror, eine Woche auf das Ergebnis des Aids-Tests warten zu müssen. Und Patiententipps: Was tun, wenn man im Bett bleiben muss?

Produktinformation

Bestellnummer:

5809

Reihe:

fluter

Seiten:

57

Erscheinungsdatum:

22.12.2003

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Krankenhaus

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Medizin ist ohne die Entstehung des modernen Krankenhauses nicht denkbar. Im Laufe der Zeit sind Krankenhäuser in Gesundheitssystemen weltweit zu Eckpfeilern der Krankenversorgung geworden.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Ukraine

Armut und Covid-19

Im Jahr 2020 löste die Covid-19-Pandemie weltweit einen wirtschaftlichen Schock und unsichere Zukunftsperspektiven aus. Auch die Ukraine, eines der ärmsten Länder Europas, ist von der Pandemie…

Schriftenreihe
4,50 €

Das Zeitalter der Fitness

4,50 €

Fitness im 21. Jahrhundert – Ist der Körper eines Menschen nur Projektionsfläche eigener und fremder Ansprüche? Jürgen Martschukat beleuchtet, welche Auswirkungen das Streben nach Fitness quer…

Video Dauer
Debatte

Organspende-Reform: PRO Widerspruchslösung

Prof. Dr. Johann Pratschke ist Chirurg an der Charité in Berlin und Vorstandsmitglied der Dt. Transplantationsgesellschaft und spricht sich für die Widerspruchslösung aus.

Artikel

Fazit und Ausblick

Welche Phasen gab es in der Entwicklung der Kostendämpfungspolitik der gesetzlichen Krankenversicherung? Welche Probleme sind bei der zukünftigen Gestaltung der GKV von besonderer Bedeutung?